Arbeitsschutzgrundlagen für Geschäftsführung und Führungskräfte - Seminar, Dauer 1 Tag - Seminar / Kurs von AKADEMIE HERKERT - Forum Verlag Herkert GmbH

Inhalte

Alles Wichtige von Organisation bis Gefährdungsbeurteilung

„Arbeitsschutz? Darum kümmern sich doch die Sicherheitsfachkräfte (SiFas).“ Das stimmt nur bedingt, denn verantwortlich ist, mit oder ohne SiFa, immer der Geschäftsführer. Auch eine Sicherheitsfachkraft kann nur bei der Umsetzung der Vorgaben aus Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) unterstützen, enthebt Geschäftsführer und Führungskräfte aber nicht der gesetzlichen Verantwortung.

Weiterbildungsinhalte

Verantwortung im Arbeitsschutz – Organisation und Rollen im Betrieb 

 

  • Zielsetzung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Unternehmerverantwortung – abhängig von der Unternehmensform
  • Verantwortliche Personen in der Arbeitssicherheit – Fachverantwortung und Führungsverantwortung
  • Rechtssichere Delegation von Verantwortung
  • Verantwortung beim Einsatz von Fremdfirmen und Arbeitnehmerüberlassung

 

Die Gefährdungsbeurteilung – „Kernstück“ des Arbeitsschutzes

  • Grundidee und gesetzliche Grundlage
  • Die Gefährdungsbeurteilung als Planungsgrundlage und Führungsinstrument
  • Methoden und Instrumente der Beurteilung und Dokumentation – ein Überblick
  • Fallbeispiele für typische Arbeitsbereiche

 

Systematik, Themen und Gefährdungsbereiche im Arbeitsschutz – Alles Wichtige im Überblick

  • Unterschiedliche Unternehmensbereiche haben unterschiedliche Gefährdungen – Wo kommen welche Regelungen zum Tragen?
  • Die gesetzliche Basis – das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
  • Konkretisierende Verordnungen und ihre technischen Regeln
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) & TRBS
  • Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) & ASR
  • Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) & TRGS
  • Biostoffverordnung (BioStoffV) & TRBA
  • DGUV Regelwerke und ihre Bedeutung im Arbeitsschutz

 

Ausgewählte Bestandteile in der Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes

  • Arbeitsmedizinische Vorsorge – Grundbegriffe und Pflichten
  • Betriebsanweisungen und Sicherheitsunterweisungen – Pflichten, Zweck und Inhalte
  • Betriebsbegehung / Sicherheitsbegehung – Pflichten, Zweck und Beteiligte

Alles Wichtige von Organisation bis Gefährdungsbeurteilung

„Arbeitsschutz? Darum kümmern sich doch die Sicherheitsfachkräfte (SiFas).“ Das stimmt nur bedingt, denn verantwortlich ist, mit oder o ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Die Teilnehmer 
  • kennen nach dem Seminar die gültigen Vorschriften und die Pflichten, die sich für sie daraus ergeben, ohne mit Details aus dem Vorschriftenwerk überhäuft zu werden.
  • sind zukünftig in der Lage sich mit SiFas und Betriebsärzten auf Augenhöhe auszutauschen – so bewerten und optimieren sie die Rechtssicherheit Ihrer Arbeitsschutzorganisation. 
  • erhalten entscheidendes Wissen in den Schwerpunktthemen Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisungen/Unterweisung, Betriebsbegehung und Arbeitsmedizinische Vorsorge - den zentralen Werkzeugen im Arbeitsschutz.

Die Teilnehmer 
  • kennen nach dem Seminar die gültigen Vorschriften und die Pflichten, die sich für sie daraus ergeben, ohne mit Details aus dem Vorschriftenwerk überhäuft zu werden.
  • sind zukünft ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Geschäftsführer, betriebliche Führungskräfte und Betriebsratsmitglieder, die auf Grund Ihrer Verantwortung im Arbeitsschutz fundiertes Fachwissen aufbauen möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
25.11.2025 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Köln, DE
18.09.2025 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
München, DE
07.11.2024 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5415983

Anbieter-Seminar-Nr.: 77468

Termine

  • 07.11.2024

    München, DE

  • 18.09.2025

    Köln, DE

  • 25.11.2025

    Hamburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 7 h
  •  
  • Anbieterbewertung (32)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
25.11.2025 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Köln, DE
18.09.2025 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
München, DE
07.11.2024 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›