Arbeiten unter Spannung im Elektrobereich zum Erwerb des AuS-Passes - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Theoretische und praktische Grundlagen nach DGUV Regel 103-011 Abs. 3.2.2

Inhalte

Dieses Seminar dient der Bevollmächtigung, zur Elektrofachkraft mit Spezialkenntnissen (EFK-SK) bestellt zu werden. Voraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss der Prüfung. Die Bestellung (Befähigung zum Arbeiten unter Spannung) erfolgt durch den Unternehmer bzw. die verantwortliche Elektrofachkraft. Nach der Bestellung sind Sie dann berechtigt, zukünftig Arbeiten unter Spannung (AuS) selbständig und eigenverantwortlich nach Arbeitsanweisungen durchführen zu können. Spätestens nach vier Jahren wird eine Wiederholungsausbildung im Umfang dieser Grundschulung empfohlen.

Inhalte:

  • Voraussetzung für AuS-Qualifikation, Berechtigungen, Verantwortungen und Befähigung
  • Vermittlung der Kenntnisse für Arbeiten unter Spannung nach folgenden Vorgaben: ArbSchG, DGUV Vorschrift 1 + Vorschrift 3, DGUV Regel 103-011 + VDE 0105-100
  • PSA, Schutzausrüstung(en) und Schutz- und Hilfsmittel für AuS
  • praktischen Übungen für Ihre Tätigkeiten (Praxis) ausgewählt, von Ihnen praktisch geübt und im AuS-Pass dokumentiert
  • theoretische und praktische Prüfung zum Arbeiten unter Spannung

Elektrofachkräfte müssen vor Besuch dieses Seminars durch Ihre fachliche Ausbildung und Erfahrung in der Lage sein, die im Praxisteil aufgeführten Arbeiten im spannungsfreien Zustand sicher auszuführen. Im Seminar wird auf die Durchführung dieser Tätigkeiten unter Spannung vorbereitet.

Die Ausbildung dient im Sinne von DGUV Regel 103-011 Abs. 3.2.2 zum erstmaligen Erwerb des AuS-Passes. Darüber hinaus erfüllt sie die Forderungen der DGUV Regel 103-011 Abs. 3.2.4 zur Wiederholungsausbildung (alle 4 Jahre) zum Erhalt der Befähigung.

Zum Thema

Die Elektrotechnik erhält immer mehr Einzug in unser tägliches Leben und unsere tägliche Arbeit. Die hohe Verfügbarkeit spielt dabei eine maßgebliche Rolle. U. A. hat dies zur Folge, dass elektrische Anlagen und elektrische Maschinen für elektrotechnische Tätigkeiten oftmals nicht im Sinne der 5 Sicherheitsregeln freigeschaltet werden können. Es bedarf dann an Arbeiten an unter Spannung stehenden Teilen. Nur ab wann beginnt dieses Arbeiten unter Spannung? Wird schon beim Heranführen eines 2-poligen Spannungsprüfers eine Zusatzqualifikation der Elektrofachkraft benötigt? Wie sieht es mit dem Nachziehen loser Klemmen im Laststromkreis aus? Diese und noch weitere Fragen werden im Seminar erläutert, inklusive der Qualifikation für das "harte" Arbeiten unter Spannung mit besonderen organisatorischen Maßnahmen.

Dieses Seminar dient der Bevollmächtigung, zur Elektrofachkraft mit Spezialkenntnissen (EFK-SK) bestellt zu werden. Voraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss der Prüfung. Die Bestellung (Befähigu ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Zielsetzung

Erlangen der theoretischen und praktischen Kenntnisse und Fertigkeiten nach VDE 0105-100 6.3.2 für das Arbeiten unter Spannung mit Spezialausbildung.

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Das Seminar richtet sich an Elektrofachkräfte, Verantwortliche Elektrofachkräfte, Elektro-Instandhalter, Prüfer elektrischer Anlagen und Maschinen, EVU-Monteure mit entsprechender Berufspraxis sowie der Beherrschung der jeweiligen Arbeiten im spannungsfreien Zustand. Beides in zeitnaher beruflicher Tätigkeit. Eine PSA (persönliche Schutzausrüstung) ist für den 2. Tag (praktische Ausbildung) von jedem Teilnehmer mitzubringen.
Teilnehmerkreis Das Seminar richtet sich an Elektrofachkräfte, Verantwortliche Elektrofachkräfte, Elektro-Instandhalter, Prüfer elektrischer Anlagen und Maschinen, EVU-Monteure mit entsprechender B ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7361299

Anbieter-Seminar-Nr.: VA24-01322

Termine

  • 08.10.2024 - 09.10.2024

    Essen, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (499)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service