Absicherung von Darlehen durch Grundpfandrechte - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

und Pfandbrief und Beleihungswert im Bankenaufsichtsrecht

Inhalte

Vortrag, Fallstudie, Diskussion. Grundpfandrechte, Belastungsgegenstände der Grundschuld, Haftungsverband der Grundschuld, Vorrangige Rechte der Abteilung II, Verwertung der Grundschuld, Gesetzliche Anforderungen an den Beleihungswert, Privilegierung grundpfandrechtlich gesicherter Kredite bei der Eigenmittelunterlegung von Kreditrisiken, Hypothekenpfandbriefe und deren Sicherung im PfandBG

Lernziele

Die beiden Seminartage legen den Fokus darauf, Beleihungsrisiken im Rahmen der Beleihungswertermittlung herauszuarbeiten, um diese Risiken an einem sicher bewerteten Beleihungsobjekt in den Grenzen des Sicherungswerts des Grundpfandrechts absichern zu können. Außerdem werden die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an den Beleihungswert, dessen Vorteile für den Kreditgeber und der Pfandbrief einschließlich seiner Vorzüge behandelt.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus Finanzinstituten und aus allen Bereichen der Immobilienwirtschaft, die als Immobiliengutachter tätig sind oder sein werden.

SG-Seminar-Nr.: 5418650

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OZISVM7_191

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service