Behördliche/r Datenschutzbeauftragte/r - Zertifikats-Lehrgang, Dauer 3 Tage - Lehrgang von AKADEMIE HERKERT - Forum Verlag Herkert GmbH

Inhalte

In drei Tagen zum DatenschutzbeauftragtenNach Art. 37 der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) hat eine Behörde oder öffentliche Stelle in jedem Fall einen Datenschutzbeauftragten (DSB) zu benennen. Behördenleiter/innen müssen dafür Sorge tragen und sind verpflichtet einen DSB auszuwählen der über das nötige Fachwissen im aktuellen Datenschutzrecht und der Datenschutzpraxis verfügt. Dieses Know-how und anschauliche Praxisspiele erhalten DSB in diesem Lehrgang.

Weiterbildungsinhalte

Tag 1: Rechtliche Grundlagen  Das muss der Datenschutzbeauftragte unbedingt wissen Datenschutzrecht – Einführung
  • Zulässigkeit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten entspr. §§ 22, 23, 25 BDSG
  • Wirksame Einwilligung der betroffenen Person zur Erhebung personenbezogener Daten
  • Gesetzliche Erlaubnistatbestände
Rechte der Betroffenen kennen und umsetzen
  • Recht auf informationelle Selbstbestimmung der betroffenen Person
  • Recht auf Auskunft, Benachrichtigung, Berichtigung, Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten und das Recht auf Beschwerde
Datenverarbeitung öffentlicher Stellen
  • Kontrollen in den Bereichen Internet, E-Mail, Telefon- und Videoüberwachung und die Vermeidung von rechtlichen Fallstricken
Tag 2: Datenschutz organisieren  So setzt der Datenschutzbeauftragte alle Aufgaben und Pflichten bestmöglich um Anforderungen und Aufgaben des behördlichen DSB nach Kap. 3 BDSG
  • Anforderungen und Aufgaben des DSB
  • Erstellung des Verzeichnisses für Verarbeitungstätigkeiten
Erstellung eines umsetzbaren Datenschutz-Konzeptes
  • Gesetzliche Anforderungen und internes Sicherheitsbedürfnis kombinieren
  • Interne Datenschutzrichtlinien in Behörden erfolgreich implementieren
Risikoanalyse möglicher Gefährdungen und Risikomanagement
  • Risikopotenziale erkennen
Geschäftsprozesse und Anforderungen an den Datenschutz
  • Erfordernisse an die Auftragsverarbeitung definieren
  • Praktische Realisierung von Kontrollen Art. 32 DS-GVO
Meldepflichten und Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)
  • Durchführung und Dokumentation von DSFA
  • Meldepflichten bei Datenschutzpannen nach Art. 34, 35 DS-GVO
  • Erfolgreicher Umgang mit Aufsichtsbehörden
  • Wie arbeiten die Aufsichtsbehörden?
Tag 3: IT-Sicherheit und Vertiefung  So erfüllt der Datenschutzbeauftragte aktuelle Sicherheitsanforderungen Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM)
  • Verhältnismäßigkeit
  • Dokumentation der Sicherheit der Verarbeitung Regelmäßige Prüfung und Kontrolle
Vorgehensweise Datenschutzaudits
  • Planung, Durchführung und Nachhalten
Zusammenfassung aller Inhalte  

Lernziele

  • Rechtssicher mit maximalen Praxisbezug: Beispiele aus der Datenschutzpraxis vermitteln dem DSB entscheidendes Fachwissen gemäß der neuen Vorschriften für einen rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten, für die Organisation seiner Stelle sowie für die Umsetzung der technisch organisatorischen Maßnahmen.
  • Kompakt lernen und schnell umsetzen: ln nur drei Tagen erlernt der DSB das notwendige Fachwissen. Für die schnelle Umsetzung in der Praxis stehen Merkblätter und Arbeitshilfen zur Verfügung.
  • Qualifizierter Leistungsnachweis: Nach erfolgreich absolvierter Abschlussprüfung erhält der DSB das Zertifikat "Behördliche/r Datenschutzbeauftragte/r".

Zielgruppen

Neu benannte sowie etablierte interne und externe behördliche Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren und Leiter datenschutzrechtlich verantwortlicher Stellen. Außerdem Mitarbeiter aus Revision, Rechtsabteilung und Organisation, sowie Personalräte mit Aufgaben im Datenschutz.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
05.10.2021 - 07.10.2021 09:00 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5415989

Anbieter-Seminar-Nr.: 7377

Termine

  • 05.10.2021 - 07.10.2021

    Frankfurt am Main, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
05.10.2021 - 07.10.2021 09:00 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›