TaxTech Forum 2018 - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Konferenz mit führenden Experten der Tax Technology unter der Tagungsleitung von Dr. Bernhard Liekenbrock, FGS Digital GmbH

Inhalte

Für den gesamten Unternehmenserfolg müssen sich die Steuerabteilungen für die Zukunft optimal aufstellen. Sie sind zunehmend gefordert, digitale Strategien zu entwickeln. IT-Lösungen unterstützen bei der Befolgung steuerlicher Pflichten durch die Steuerabteilung und Berater. Neue Technologien und Softwareangebote drängen auf den Markt, mit denen Prozesse und Tätigkeiten auch in der Steuerabteilung effizienter gestaltet werden können. Das Software-Setup der Steuerabteilungen steht auf dem Prüfstand genauso wie die Vernetzung der Steuerabteilung innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Ein wirksames Tax Compliance Management System wird in vielen Unternehmen ohne geeignete IT-Lösungen nicht umsetzbar sein.

Darüber hinaus verändern digitale Geschäftsmodelle und Industrie 4.0 das Wirtschaftsleben, womit neue steuerrechtliche Fragestellungen und Zugriffsmöglichkeiten durch den Fiskus verbunden sind. Dies hat bereits in vielen Staaten zu Anpassungen im Steuersystem geführt und wird auch in Deutschland sowie auf EU-Ebene diskutiert. Die Gesetzesvorhaben sind daher genau zu beobachten und mögliche Auswirkungen und Anpassungshandlungen zu analysieren. Die deutsche Finanzverwaltung setzt verstärkt IT-Lösungen ein, um die Massendaten in den Unternehmen mit den in der Steuererklärung übermittelten Werten zu verproben. Gerade in Betriebsprüfungen wirft die Massendatenanalyse ganz neue Problemstellungen auf den Plan, denen sich die Unternehmen proaktiv stellen sollten.

Das taxtech.forum ist die Plattform von Otto Schmidt und SV-Veranstaltungen, um die Auswirkungen der Digitalisierung in den Steuerabteilungen von Unternehmen, der Finanzverwaltung und der Steuergesetzgebung zu diskutieren. Am 5./6. Juli 2018 referieren in München führende Experten aus der Wirtschaft, Richterschaft, Finanzverwaltung und Beratung über aktuelle Entwicklungen und Lösungen. Unternehmensberichte aus erster Hand geben den Erfahrungsschatz von Pionieren weiter. Auf der begleitenden Fachausstellung haben Sie Gelegenheit, IT-Unternehmen und innovative Softwarelösungen rund um die Digitalisierung der Steuerfunktion kennenzulernen.

Alles über die Digitalisierung im Steuerrecht und die Vernetzung der Steuerfunktion für die Unternehmenssteuerpraxis erfahren Sie in unserem neuen taxtech.forum, eine Kooperation von Verlag Otto Schmidt und SV Veranstaltungen. Unsere Experten erörtern am 5. bis 6. Juli 2018 mit Ihnen u.a. diese Themen:

Tax Compliance Management, Steuer-IKS & Tools Digitale Betriebsprüfung – Summarische Risikoprüfung und Risikomanagementsystem der Finanzverwaltung Synergie- und Automatisierungspotenziale in der Steuerabteilung Neuerungen in der Besteuerung der Digital Economy Aktuelle Forschungserkenntnisse bei der IT-gestützten Rechtsfindung

 

Bei der gemeinsamen Abendveranstaltung am Ende des ersten Konferenztages haben Sie die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu vertiefen. Gemeinsam mit allen Beteiligten freuen wir uns, Sie in München begrüßen zu dürfen.

TEILNEHMERKREIS

Mitarbeiter aus der Steuer-, Finanz-, Rechts- und IT-Abteilung · Steuerberater · Wirtschaftsprüfer und Fachanwälte für Steuerrecht · Mitarbeiter von FinTech-Unternehmen

SG-Seminar-Nr.: 5144476

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service