KWK-Jahreskonferenz 2019 - Kongress / Konferenz von BHKW-Consult

Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz

Inhalte

Die letzten Monate haben die Themen Klimaschutz und Energiewende deutlich stärker in den Fokus der politischen Agenda gerückt. Außerdem war die jüngere Vergangenheit geprägt von einer erheblichen Neujustierung der Bedeutung der Kraft-Wärme-Kopplung im Rahmen der Energiewende. Kraft-Wärme-Kopplung wird unter anderem aufgrund der Beschlüsse der Kohlekommission nun deutlich stärker als eine systemrelevante Möglichkeit zur Stromnetz-Stabilisierung angesehen. Aufgrund der deutlich angewachsenen Bedeutung des Klimaschutzes werden aber auch höhere Standards an die Nutzung fossiler Brennstoffe in KWK-Anlagen gestellt.

Am 08./09. Oktober 2019 findet der 11. KWK-Jahreskongress und KWK-Branchentreff in Magdeburg statt.Themenfelder der „KWK 2019 – industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“ stellen neben diesen neuen politischen Rahmenbedingungen insbesondere die aktuellen Rechtsthemen sowie die veränderten planerischen und technologischen Aspekte aufgrund der zukünftig zu erwartenden Vorgaben für KWK-Anlagen dar.

Die „KWK 2019“ zeigt Markt und Technologietrends auf, dokumentiert die Aspekte des Kohle-Kompromisses auf den Ausbau von KWK-Anlagen und gibt die zu erwartenden Auswirkungen eines erweiterten Emissionshandels bzw. einer CO2-Steuer wieder.

Bei den rechtlichen Aspekten stehen die Ausschreibung innovativer KWK-Anlagen sowie die Neuerungen des Energie- und Stromsteuersatzes im Fokus. Wichtige Erfahrungen aus der Praxis einer KWK-Ausschreibungergänzen das Programm. Außerdem werden am ersten Konferenztag weitere Praxisbeispiele aus den Bereichen mittelgroßer und großer Fernwärmenetze sowie mögliche Dekarbonisierungs-Strategien im Rahmen der Wärmewände besprochen. Ein Vortrag über den Endbericht der KWKG-Evaluierung samt anschließender Diskussion ergänzen das Programm.

Im Anschluss an den ersten Konferenztag lädt Sie BHKW-Consult zu einem kleinen Abendimbiss ein. Nehmen Sie die Möglichkeit wahr, mit anderen Konferenzteilnehmern sowie den Referenten ins Gespräch zu kommen.

Am zweiten Konferenztag steht im ersten Teil die stromseitige Einbindung von KWK-Anlagen im Fokus. Thematisiert werden das Messstellenbetriebsgesetz und der Rollout intelligenter Messsystem. Anschließend werden die neuen Bestimmungen der VDE-Anwendungsrichtlinie für den Anschluss von BHKW Anlagen an das Mittelspannungsnetz aufbereitet.

Die zukünftigen Fragestellungen hinsichtlich der Auswirkungen der Gasqualität auf motorische KWK-Anlagenund hierbei insbesondere die Zumischung von Wasserstoff ins Erdgasnetz werden im zweiten Vortragsblock diskutiert. Am Ende der KWK-Konferenz werden Methan-Emissionen und deren Vermeidung im Abgas von KWK-Anlagen sowie die Projektberichte industrieller und kommunaler KWK-Anlagen in den Fokus gerückt.

Ebenso wie die BHKW-Jahreskonferenz, die jeweils im Frühjahr stattfindet, hat sich auch die KWK-Jahreskonferenz zu einem Branchentreff im KWK-Sektor entwickelt. Die Jahreskonferenz „KWK 2018 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“ durfte sich über 157 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie 23 Aussteller freuen. Die BHKW-Jahreskonferenz „BHKW 2019“ besuchten mehr als 202 Fachleute und 35 Aussteller.

20% Rabatt aufgrund Unternehmens-Jubiläum

Die ersten Informationsseiten des BHKW-Infozentrums wurde im August 1999 veröffentlich. Dieses Jubiläum nehmen die Veranstalter BHKW-Consult und BHKW-Infozentrum zum Anlass, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen 20%-igen Rabatt auf den Teilnehmerbeitrag zu bieten.

Lernziele

KWK 2019 – Markt- und Technologietrends

  • Marktentwicklung KWK-Markt
  • Aktuelle KWK-Themen
  • BHKW-Kenndaten 2018/2019

Auswirkungen des Kohle-Kompromisses auf den zukünftigen KWK-Ausbau

  • Grundsätzliche Beschlüsse der Kohlekommission
  • Beschlüsse mit Bezug zur KWK-Technologie
  • Geplante Änderungen im Rahmen des Strukturstärkungsgesetzes

Aktuelle KWK-Rechtsthemen

  • KWK-Gesetz
  • Innovative KWK – Wichtige Aspekte der Ausschreibungen
  • Neuerungen Energie- und Stromsteuergesetz
  • Auswirkungen der Veränderungen des Stromsteuergesetzes auf den Direktverstrieb von KWK-Strom in öffentlichen Netzen

KWK-Ausschreibungen – Erfahrungen aus der Praxis

  • Wichtige Aspekte bei der Angebots-Bilanzierung
  • Wichtige Aspekte bei der Administration und der Planung
  • Erfahrungswerte aus den bisherigen Ausschreibungen

Praxisbeispiel einer innovativen KWK-Anlage

  • Konzeption und Planung
  • Erfahrungen bei der Ausschreibung
  • Erfahrungen bei der Realisierung

Chancen und Risiken der KWK-Rahmenbedingungen aus Sicht eines Betreibers

  • KWK-Anlagen in der öffentlichen Wärmeversorgung
  • KWK-Anlagen im Contracting
  • Beispielhafte Projekte
  • Wichtige Aspekte bei der Planung und Realisierung
  • Gedanken zur Zukunft der Kraft-Wärme-Kopplung

Dekarbonisierung im Rahmen der Wärmewende

  • Möglichkeiten und Technologien der Dekarbonisierung im Objektbereich
  • Möglichkeiten und Technologien der Dekarbonisierung im Fernwärmebereich

CO2-Bepreisung

  • Möglichkeiten der CO2-Bepreisung in den unterschiedlichen Sektoren
  • unterschiedliche Ansatzpunkte und Methoden
  • Auswirkungen auf KWK-Anlagen

Evaluierung des KWK-Gesetzes

  • Aktueller Stand des KWK-Ausbaus
  • Aspekte eines zukünftigen KWK-Einsatzes
  • Konkrete Vorschläge für ein neues KWK-Gesetz

Diskussionsrunde „Quo vadis KWK?“

Messstellenbetriebsgesetz und Rollout intelligenter Messsystem

  • Wichtige Aspekte der Digitalisierung der Energiewirtschaft in Deutschland
  • Neue gesetzliche Regelungen gemäß Messstellenbetriebsgesetz
  • Aktueller Stand und zukünftige Aspekte des Rollouts intelligenter Messsystem

Anschluss von BHKW-Anlagen an das Mittelspannungsnetz

  • Neue Bestimmungen der VDE-Anwendungsrichtlinie 4110
  • Übergangsbestimmungen
  • Vorgehensweise beim Netzanschluss

Auswirkungen der Gasqualität auf motorische KWK-Anlagen

  • Neue Vorgaben hinsichtlich der Erdgasqualität
  • Wechselnde Methanzahlen und ihre Auswirkungen
  • Zukünftige Wasserstoff zu Mischung im Erdgasnetz
  • Auswirkungen einer Wasserstoffzumischung für die Verbrennung in Motoren

Dekarbonisierungsstrategie im Erdgasnetz

  • Stand und Chancen einer Biomethan-Einspeisung
  • Gedankenspiele im Rahmen einer „Power-2-Gas“-Strategie

Diskussion – Wie viel Biomethan und Wasserstoff vertragen moderne KWK-Anlagen

Methan-Emissionen im Abgas von KWK Anlagen

  • Wie kommt es zu Methan-Emissionen
  • Emissionsminderung-Strategien
  • Einflussmöglichkeiten auf die Höhe der Met- han-Emissionen

Emissionen und Effizienz im Megawattbereich

  • emissionsarme Saugmotoren im Megawatt-Bereich
  • Vor- und Nachteile von Saugmotoren gegenüber turboaufgeladenen Motoren
  • Projektbeispiel der Stadtwerke Wittenberg

Industrielles KWK Projekt

Zielgruppen

Die Veranstaltung richtet sich an Stadtwerke, Architekten, Ingenieurbüros, Unternehmens- und Energieberater, BHKW-/ KWK-Betreiber, BHKW-Anbieter und -Betreiber, Energieagenturen, Contractoren, Energie- und Gasversorgungsunternehmen, Wissenschaftliche Institute, Banken und Versicherungen, Behörden und an alle KWK-Interessierte.

SG-Seminar-Nr.: 5314578

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service