Die neue Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) – Handlungsempfehlungen für den Einkauf - Kongress / Konferenz von BME Akademie GmbH

Inhalte

  • Die EU-DSGVO
  • Auswirkungen der DSGVO auf Einkauf und SCM
  • Sicherstellung des Datenschutzes

Lernziele

Ab Mai 2018 treten mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) neue und zum Teil deutlich verschärfte Vorschriften für den Datenschutzin Kraft. Durch ihre Schnittstellen-Position mit vielen Verknüpfungen werden speziell Einkaufsabteilungen die Auswirkungen deutlich zuspüren bekommen. Einkauf und Beschaffung unterhalten sehr vielfältige Vertragsbeziehungen mit Lieferanten, Zulieferern, Dienstleistern undPartnern. Wer sicherstellen will, dass die Kooperationen DSGVO-konform ausgestaltet sind, der muss seine Vereinbarungen und Arbeitsweiseneiner genauen Prüfung unterziehen, diese gegebenenfalls anpassen und für neue Ausgestaltung neuer Vertragsbeziehungen gewappnet sein.Die Teilnehmer erfahren, wie sich die neuen Regeln auf Einkauf und SCM auswirken und erhalten Handlungsempfehlungen zur rechtskonformenVerhandlungsführung und Vertragsgestaltung.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus Einkauf und SCM, die die Vorschriften zum Datenschutz beachten und umsetzen müssen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
21.03.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5197352

Termine

  • 21.03.2019

    Düsseldorf, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
21.03.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›