DIE CO2-NEUTRALE FABRIK - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Branchentreff für Experten der Energie- und Ressourceneffizienz

Inhalte

 

Branchentreff für Experten der Energie- und Ressourceneffizienz

Jedes Unternehmen steht in der Pflicht, seinen CO2-Fußabdruck zu verringern und den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Das Umstellen auf eine klimafreundliche Produktion ist dabei nicht so umständlich wie viele vermuten.

Daimler betreibt seine Werke ab 2022 klimaneutral, Bosch beseitigt seinen gesamten CO2-Fußabdruck bereits bis 2020. Der Versicherer Allianz will sein Milliardenvermögen bis 2050 nur noch klimaneutral anlegen. Aber auch für kleinere Unternehmen zahlt sich das Umstellen auf eine CO2-neutrale Produktion aus. Entdecken Sie Ihre Roadmap zum CO2-neutralen Unternehmen.

Lernziele

Schwerpunktthemen

  • CO2-Reduzierung im Produktionsbetrieb
  • CO2-Reduzierung in der Lieferkette
  • CO2-Reduzierung in der Energieversorgung
  • CO2-Reduzierung durch Kompensationsmaßnahmen
  • Organisation und Reporting

SG-Seminar-Nr.: 5365521

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service