7. Deutscher Energiekongress - Kongress / Konferenz von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Energiewirtschaft im Wandel

Die Energiewende in Deutschland ist im vollen Gange. Dies erfordert eine strategische Neuausrichtung von Energie- und Industrieunternehmen. Wie wird sich die deutsche Energiewirtschaft im internationalen Kontext entwickeln? Preise, Versorgungssicherheit, Netze und Erzeugung sind die ausschlaggebenden Aspekte, um den Energiestandort Deutschland auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu erhalten. Der 7. Deutsche Energiekongress "Energiewirtschaft im Wandel", den die Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH gemeinsam mit der con|energy agentur Gmbh und den Medienpartnern Süddeutsche Zeitung sowie dem Nachrichtensender n-tv am 04. und 05. September 2012 in München durchführt, bietet einen interessanten Gesamtüberblick über aktuelle Herausforderungen der Branche. Nutzen auch Sie die Gelegenheit, mit Experten Erfahrungen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und über die Herausforderungen der Energiewende zu diskutieren.

Inhalte

Als Sprecher haben unter anderem bereits heute Bundeswirtschaftminister Philipp Rösler, Rune Bjørnson (Statoil), Vyacheslav Krupenkov (GAZPROM Germania GmbH), Michael Feist, (Stadtwerke Hannover AG), Hubertus Heil (SPD), Dr. Hermann Janning, (Stadtwerke Duisburg, VKU e. V. ), Dr. Ingo Luge (E. ON), Matthias Machnig (Wirtschaftsministerium Thüringen), Dr. Kurt Mühlhäuser (Stadtwerke München GmbH), Michael Schmidt (BP Europa SE), Dr. Dieter Steinkamp (Rheinenergie AG) und Ewald Woste (Thüga AG) zugesagt. Angefragt sind auch EU-Energiekommissar Günther Oettinger und Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen.

Diese Experten und viele weitere Spitzenentscheider werden aktuelle Themen der Energiebranche umfassend betrachten und sich zu notwendigen Veränderungen in der Energiewirtschaft äußern.

Zielgruppen

Dieser Kongress richtet sich an das Top-Management der deutschen Energiewirtschaft, an Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsführung, Direktoren, Leitung und leitende Mitarbeiter aus Energieversorgungsunternehmen, Dienstleistern aus dem Energiebereich, Industrieunternehmen, Verbänden, Organisationen, Beratungsunternehmen und Rechtsanwaltskanzleien.

SG-Seminar-Nr.: 1370131

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service