Inhouse - Präsentieren in Englisch - Inhouse von English & Intercultural Communication

Business Presentations

Erfolgreiche Präsentationen stellen schon in der eigenen Muttersprache hohe Anforderungen an Kompetenz und Erfahrung des Vortragenden. Soll die Präsentation jedoch in Englisch gehalten werden, erschweren Nervosität und Bedenken, die richtigen Worte zufinden, die Aufgabe zusätzlich. Darüber hinaus stellen englischsprachige Zuhörer andere Ansprüche an Redner als deutschsprachige (und in der Regel höhere).

Inhalte

  • Kulturelles Bewusstsein - Kulturell unterschiedliche Erwartungen der Zuhörer: Britische, Deutsche…
  • Stark anfangen - Wie man sich Respekt beim Zuhörer verschafft, Vokabeln und Redewendungen bei Präsentationsbeginn
  • Einbindung von Visualisierungshilfen - Wie man Grafiken, Bilder, Folien etc. gestaltet, einbindet, kommentiert
  • Mittendrin - Punkte organisieren, Verbindungen herstellen, vom Allgemeinen auf das Spezielle kommen. Gute und schlechte Nachrichten kommunizieren, Beispiele geben, über Resultate und Auswirkungen sprechen…
  • Spezielles Vokabular – Veränderungen ausdrücken, Vorhersagen, Zahlen, Tabellen…
  • Umgang mit Pannen - Ein englisches Wort fällt nicht ein, ein wichtiger Punkt wurde vergessen, Faden verloren, Folie weg, Zeit vorbei…
  • Ein starker Abschluss - Zusammenfassung der Hauptpunkte, Stellungnahmen, Empfehlungen, Dank an die Zuhörer, positiv und zuversichtlich enden…
  • Umgang mit problematischen Fragen – Frage nicht verstanden, man kennt die Antwort nicht, Umgang mit aggressiven Fragestellern, etc.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Inhouse-Veranstaltung.

Lernziele

Ziel des Seminars ist es durch geeignetes Input, Übungen und Korrekturen das Selbstvertrauen der Teilnehmer/innen zu stärken. Die Teilnehmer/innen lernen sich in klarer und verständlicher Weise so auszudrücken, dass Resonanz bei den Zuhörern erlangt wird. Verstärkt werden sollen Klarheit und Zielgerichtetheit. Im Verlauf des Seminars hält jede/r Teilnehmer/in eine 15 minütige Präsentation über ein Thema seiner/ihrer Wahl. Notwendige Korrekturen und Feedback durch die Trainerin werden in freundlicher und ermutigender Weise gegeben.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, die die Effektivität ihrer englischen Präsentationen erhöhen und Erfahrung mit dieser Aufgabe erlangen möchten. Empfohlenes Sprachlevel: Gute Englischkenntnisse (mind. B1+).

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 1635562

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis