Updateschulung für Prüfmittelbeauftragte und Kalibrierlaborverantwortliche (Live-Online-Training) - Webinar von TAW e.V.

Inhalte

Das Seminar dient der Vertiefung und Auffrischung der Kenntnisse von Prüfmittelbeauftragten und Mitarbeitern von Kalibrierlaboren. Besonders der Umgang mit nationalen und internationalen Regelwerken wird vertieft.Die Teilnehmer erhalten aktuelles Wissen und Anregungen rund um das Prüfmittelmanagement und werden so in die Lage versetzt, ihr eigenes System im Unternehmen kontinuierlich weiter zu entwickeln. Fachliche Kompetenz in allen Fragen der Überwachung, Verwaltung und des Einsatzes von Prüfmitteln und Prüfsystemenist eine wichtige Voraussetzung, um möglichen Risiken beim Einsatz von Prüfmitteln zu begegnen. Die Bestimmung der Fähigkeit von Prüfmitteln ist unabdingbar für den "richtigen" Einsatz bei qualitäts- und sicherheitsrelevanten Prüfungen. Somit wird das erforderliche Vertrauen in die Richtigkeit der Messergebnisse und in die darauf beruhenden Entscheidungen erlangt.Richtige Prüfmittel machen das Unternehmen "gerichtsfest". Diese Veranstaltung ist als Schulungsnachweis zur Zertifikatsverlängerung im Prüfmittelbereich anerkannt!

  • Regelwerke und Normen für das Prüfmittel­management
  • Nationale und internationale Regelwerke
  • ISO 9001:2015
  • ISO 10012
  • IATF 16949
  • ISO 13485
  • VDA 5
  • MSA
  • ENV 13005
  • DIN EN ISO/IEC 17025
Praxisgerechte Interpretation der Regelwerke Zeichnungsdarstellung von Prüfprozessen und -systemen
  • DIN EN ISO 14253-2:2011
  • geometrische Produktspezifikation (GPS)
  • Schätzung der Unsicherheit
Planung und Durchführung der Prüfmittelüber­wachung
  • Wahl der richtigen Prüfintervalle; Anpassungskriterien
  • Identifikation der Prüfmittel
  • Kennzeichnung des Kalibrierstatus
  • Kalibrierung / Bestätigung / Verifizierung der Prüfmittel
  • Ermittlung der Messunsicherheit
  • Rückverfolgbarkeit / Rückführbarkeit auf Bezugsnormale
  • Protokollieren und Dokumentieren
  • Anforderungen an ein Kalibrierlabor nach DIN EN ISO/IEC 17025
Erstellung von Prüfanweisungen zur Prüfmittel­überwachung

Zielgruppen

Prüfmittelbeauftragte / Prüfmittelverantwortliche und Kalibrierlaborverantwortliche mit grundlegender theoretischer Vorbildung und praktischer Erfahrung.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
03.05.2022 09:15 - 16:45 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6040152

Anbieter-Seminar-Nr.: 1231-063-lot

Termine

  • 03.05.2022

    Webinar

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
03.05.2022 09:15 - 16:45 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›