Preisrecht und Preisprüfung (online) - Kompakt - aus der Praxis - Webinar von Singer Preisprüfung GmbH

Inhalte

Online-Praxis-Seminar öffentliches Preisrecht und Preisprüfung aufgrund über 30-jähriger Erfahrung - lebendige Schulung statt trockener Theorie!

Seminarinhalt:

  • Rahmenbedingungen, Grundlagen, Statistiken
  • Das neue Preisrecht ab 1. Juli 2021
  • Preistreppe und Preisprüfungsrechte
  • Marktpreise und ihre Besonderheiten - mit und ohne Ausschreibung
  • Selbstkostenpreise: Abgrenzung, Besonderheiten und Prüfung
  • Anforderungen an die Kalkulation bei Selbstkostenpreisen
  • Besonderheiten bei Verteidigungsaufträgen
  • Möglichkeiten und Gefahren bei der Vertragsgestaltung
  • Preisrechtlich konforme Behandlung von Unteraufträgen
  • Anerkannte Kostenarten lt. LSP und Kostenverrechnung
  • Preisprüfung und Grundsatzpfüung inkl. Eskalationsmöglichkeiten
  • Preisrecht bei Auslandsaufträgen
  • Gruppenübungen und Beispiele aus der Praxis

 

Plus Sonderthemen - exklusiv in diesen Seminaren:

  • aktuelle einschlägige Gerichtsurteile
  • Verrechnung zusätzlicher Leistungsgewinn
  • Änderungen bezüglich der LSP aus der neuesten 9. Auflage des Kommentars Ebisch/Gottschalk
  • preisrechtliche Zulässigkeit pandemiebedingter Mehrkosten
  • Checkliste für prüfsichere Aufträge
  • Das neue Preisrecht ab 1. Juli 2021

Lernziele

Alle öffentlichen Aufträge unterliegen prinzipiell dem öffentlichen Preisrecht und durchschnittlich jede dritte Preisprüfung führt zu einer Rückzahlungspflicht für die Auftragnehmer. ---Preisprüfungen können sowohl durch die Preisüberwachungsstellen als auch durch das BAAINBw durchgeführt werden und erstrecken sich auf Unternehmen vieler Wirtschaftsbranchen wie z. B. Verteidigung und Sicherheit, Forschung und Entwicklung, Software und IT sowie andere Dienstleistungen.---Sie werden lernen, die relevanten Vorschriften des Preisrechts (VO PR 30/53 und LSP) besser zu verstehen und preisrechtlich sicher anzuwenden. Als Auftragnehmer profitieren Sie in hohem Maße von einer laufenden Aktualisierung des Seminarinhalts und Tipps aus der Praxis, wie Sie eine Preisprüfung möglichst unbeschadet überstehen. Dadurch unterscheiden sich diese Seminare deutlich von ähnlichen Veranstaltungen.---Die Seminare des Anbieters sind von der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer auch als Fortbildung im Sinne von § 15 FAO für den Fachanwalt Vergaberecht anerkannt.

Zielgruppen

Geschäftsführer, Abteilungsleiter, Projektleiter und alle Mitarbeiter, die mit der Durchführung und Abwicklung von öffentlichen Aufträgen beschäftigt sind. Auch für Auftraggeber, Juristen und Preisprüfer geeignet

SG-Seminar-Nr.: 5637119

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service