Online-Seminar: Behörde 2.0 - Webinar von MW Media Workshop GmbH

Digitale Behördenkommunikation

Inhalte

Um die BürgerInnen als Zielgruppe und Kunden zeitgemäß ansprechen zu können, müssen Städte, Ministerien, Ämter und andere öffentliche Einrichtungen heute die digital-soziale Klaviatur kennen und idealer Weise auch bespielen können – ob Facebook, Instagram, Twitter oder Blogs. Komunikationsverantwortliche, Social Media-Beauftragte und andere Kommunikatoren in Behörden und öffentlichen Institutionen lernen in diesem Seminar, welche Plattformen aktuell für den digitalen Dialog am besten geeignet sind und wie eine digitale Kommunikationsstrategie aussehen sollte. Neben den Regeln der Gesprächsführung und des Community Managements im Netz und in sozialen Medien sind Formate, Sprache und nötige Ressourcen Inhalt des Seminartages. Beleuchtet werden auch die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine gelingende und sichere Digitalkommunikation von Behörden. Schließlich erhalten die Teilnehmenden neben dem nötigen Überblick auch praktische Instrumente zur optimierten Zielgruppenansprache, Themenidentifikation, Kanalauswahl und Strategieentwicklung – passend für die spezifische Kommunikation öffentlicher Einrichtungen.

Themenschwerpunkte

  • Status quo: Landkarte der digitalen und digital-sozialen Kommunikation und Plattformen
  • Der Social Media-Dialog: Regeln, Potentiale und Fallstricke
  • Der Spezialfall „Behördenkommunikation digital“
  • Community Management und Krisen-Kommunikation
  • Zielgruppenanalyse, Themenplanung und Leitplanken für die strategische Ausrichtung
  • Checkliste „Rechtssichere Digitalkommunikation“
  • Übungsszenario „Das digitale Haßloch – mit einer Musterstadt die Praxis antizipieren“

Lernziele

Sie erfahren, welche Plattformen in der öffentlichen digitalen Kommunikation relevant sind und lernen, Zielgruppen anhand ihrer kommunikativen Bedürfnisse einzuschätzen. Sie verstehen, wie der Dialog auf digitalen Plattformen im Sinne eines Community Management aktiv gestaltet werden kann und lernen, wie sich auch Kommunikationskrisen meistern lassen. Sie kennen die strategischen Eckpfeiler für das Gelingen von digitaler Kommunikation in Behörden und können Ihre Strategie auf dieser Basis entwickeln.

Ihr Mehrwert

Das Seminar vermittelt gezielt für Kommunikationsverantwortliche in öffentlichen Einrichtungen das nötige Orientierungs- und Entscheiderwissen, um digitale und Social Media Kommunikation von Behörden in der Praxis umsetzen zu können.

Zielgruppen

  • Diese digitale Weiterbildung richtet sich an Kommunikationsverantwortliche in Behörden (Presse- und Informationsämter, Pressestellen, PressesprecherInnen) sowie Social Media-Verantwortliche bei Behörden.
  • Online-Kurs für Dienstleister, die für Kommunen, Behörden und andere öffentliche Einrichtungen die Kommunikation gestalten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
07.04.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5348210

Termine

  • 07.04.2022

    Webinar

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
07.04.2022 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›