Online-Schulung: 38. alga-Jahresforum - Die Entgeltabrechnung 2020 - Webinar von DATAKONTEXT GmbH

Inhalte

Wir freuen uns, dass wir Ihnen das " 38. alga-Jahresforum" in digitaler Form anbieten und wir Sie somit auch in der Corona-Krise hervorragend informieren können.

Melden Sie sich hierzu über unsere Homepage oder per Mail an.

 

In diesem Jahr ist alles anders …Aufgrund der Corona-Krise führen wir das alga-Jahresforum digital durch. Unsere Experten informieren Sie über die Themen, die für Sie in diesem Jahr in der Entgeltabrechnung und Personalbetreuung wichtig sind – und hier dreht sich nicht alles um Corona.

Nutzen Sie das alga-Jahresforum zur Information und zum Erfahrungsaustausch mit unseren Experten*innen und den Kollegen*innen. Wir freuen uns auf Sie und eine interessante Veranstaltung

 

 

Technische Hinweise für unsere Teilnehmer:

Eine Audioausgabe an Ihrem Gerät ist erforderlich. Ebenso wie ein Micro, wenn Sie sprechen möchten bzw. eine Kamera, wenn Sie gesehen werden möchten.

Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie Ihren persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Folgen Sie den Hinweisen und betreten Sie die Onlineschulung. Es ist keine Software-Installation erforderlich!

 

Der Veranstalter behält sich vor, Präsenz-Seminar bis 14 Tage und die Online-Schulung bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren.

 

 

Programminhalte:

 

Montag, 15.06.2020

 

9.00 Uhr ERÖFFNUNG UND BEGRÜSSUNGSabine Törppe-Scholand, Leiterin der alga-Akademie und Mitglied des alga-Competence-Centers, Frechen

 

9.05 Uhr SOZIALVERSICHERUNG AKTUELL

Im Fokus stehen aktuelle Gesetzesänderungen und die damit verbundenen jeweiligen praktischen Auswirkungen auf die  Entgeltabrechnung.

 

  • Zahlstellenmeldeverfahren – Umsetzung des GKV-Betriebsrentenfreibetragsgesetz
  • 7. SGB IV-Änderungsgesetz
  • Inkrafttretungstermine mit Bedeutung für die Entgeltabrechnung
  • A1-Bescheinigung – Neue Anträge zum 01.01.2021
Datenaustausch elektronische AU nach § 109 SGB IV – Änderungen im Verfahren
  • Abfrage der eAU für Minijobber
  • Abfrage der eAU durch die Minijobzentrale
  • Einbindung von Subsystemen in die eAU-Abfrage
Kurzarbeit
  • Hinzuverdienst
  • Arbeitsunfähigkeit und KUG
  • Feiertagslohn
Infektionsschutzgesetz
  • Bemessungsgrundlage für die Beitragsberechnung vs. Entschädigungsleistungen bei Quarantäne und Kinderbetreuung

 

Ihr Referent: Michael Brauwers, ITSG GmbH, Heusenstamm

 

10.15 Uhr KAFFEEPAUSE

 

10.30 Uhr FORTSETZUNG SOZIALVERSICHERUNG AKTUELL

 

11.30 Uhr KAFFEEPAUSE

 

11.45 Uhr ARBEITSRECHTLICHE MASSNAHMEN IN DER CORONA-EXIT-STRATEGIE

Welche arbeitsrechtlichen Maßnahmen und Regelungen können Arbeitgeber in der Corona-Exit-Phase ergreifen, um langsam wieder in die Normalität zurückzukehren?

u.a.:

  • Verlängerung der Kurzarbeit
  • Umgang mit flexiblen Arbeitszeitregelungen
  • Rückkehr aus dem Homeoffice
  • Auswirkungen auf Vergütungssysteme
  • Urlaubsplanung im „Corona-Jahr“
  • Zusammenarbeit Arbeitgeber – Betriebsrat/Personalrat
  • Arbeitsschutzmaßnahmen in den Unternehmen
  • Unvermeidbare Restrukturierung

 

Ihre Referentin: RA Dr. Michaela Felisiak, BEITEN BURKHARDT, Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, München

 

13.00 Uhr Ende 1. Tag

 

 

Dienstag, 16.06.2020

 

 

09.00 Uhr DIE ENTGELTABRECHNUNG IN DER CORONA-KRISE

Die Bundesregierung reagiert mit immer neuen, zeitlich befristeten Regelungen um die Auswirkungen der Corona-Pandemie für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu erleichtern und die Wirtschaft zu entlasten. Aufgrund des rasanten Tempos fällt es schwer dabei denÜberblick zu behalten. In einem „Corona-Update“ fassen wir die wesentlichen Regelungen zusammen und erläutern die damit  verbundenen Auswirkungen auf die Entgeltabrechnung.

 

  • Sozialschutz-Paket I
  • Änderung bei den Zeitgrenzen für kurzfristig und geringfügig entlohnte
  • Beschäftigungen
  • Hinzuverdienst (systemrelevante Branchen) bei Kurzarbeit
  • Erhöhung Hinzuverdienstgrenze für Rentner
  • Entschädigung nach dem IfSG wegen Verdienstausfall durch Kinderbetreuung
  • Die neue „Corona-Arbeitszeitverordnung“ für systemrelevante Berufe
Sozialschutz-Paket II
  • Staffelung beim Kurzarbeitergeld
  • Anrechnungsfreier Hinzuverdienst bei Kurzarbeit
  • Verlängerter Anspruch auf Arbeitslosengeld
Corona-Steuerhilfegesetz
  • Steuerfreistellung der Zuschüsse zum Kurzarbeitergeld
Doppelbesteuerungsabkommen Weitere aktuelle Änderungen

 

Ihr Referent: Markus Stier, Leiter des alga-Competence-Centers und Leiter einiger ARGEn Entgeltabrechnung, Syke

 

 

10.15 Uhr KAFFEEPAUSE

 

 

10.30 Uhr FRAGEN AUS DER PRAXIS DER ENTGELTABRECHNUNG

 Es werden Praxisfragen besprochen, die uns in den vergangenen Monaten gestellt wurden und die sicherlich auch für Sie interessant sind. Es gilt das Motto „Aus der Praxis – für die Praxis – und hier dreht sich nicht alles um Corona“.

 

Ihr Referent: Markus Stier, Leiter des alga-Competence-Centers und Leiter einiger ARGEn Entgeltabrechnung, Syke

 

 

11.30 Uhr KAFFEEPAUSE

 

 

11.45 Uhr LOHNSTEUERRECHT UND BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG AKTUELL

Aktuelle Gesetzesänderungen und Verwaltungsanweisungen im Lohnsteuerrecht/der bAV und deren Auswirkungen auf die Entgeltabrechnung.

 

  • „Corona-Bonus“: Steuer- und sv-freie Sonderzahlung bis zu 1.500 Euro
  • Voraussetzungen und grundsätzliche Regelungen
  • Beispiele
Aktuelle Gesetzesänderungen
  • Hinweise auf das Gesetz zur steuerlichen Umsetzung des Klimaschutzprogramms
  • Grundrentengesetz und bAV-Förderung
Verwaltungsanweisungen
  • Neues Zusätzlichkeitserfordernis
  • Abgrenzung Geldleistungen/Sachbezüge inkl. Gutschein- und Geldkarten
  • Hinweise zur betrieblichen Gesundheitsförderung
Auswirkungen der Kurzarbeit auf die betriebliche Altersversorgung

 

Ihr Referent: Thomas Fromme, Mitglied des alga-Competence-Centers, Leiter der ARGEn Entgeltabrechnung und bAV, Bremen

 

 

13.00 Uhr ENDE DER VERANSTALTUNG UND SCHLUSSWORT

Sabine Törppe-Scholand, Leiterin der alga-Akademie und Mitglied des alga-Competence- Centers, Frechen

 

 

 

 

Netto- Unterrichtsstunden: 7h

Vortragsmethode: Vorträge, Austausch mit Gremien zur praktischen Umsetzung, Teilnehmerfragen und -austausch

Lernziele

Aktualisierung und Verbesserung des Fachwissens durch praxisorientierte Informationen über neue Rechtsvorschriften und aktuelle Rechtsprechung sowie ein intensiver Erfahrungsaustausch über die praktische Umsetzung neuer Gesetze/Vorschriften.

Zielgruppen

Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter*innen der Abteilungen Entgeltabrechnung und Personal, von Softwarehäusern und Dienstleistern.

SG-Seminar-Nr.: 5492011

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service