MSc Intelligente Energiesysteme - Berufsbegleitend studieren und online zum Master. - 100% online - Webinar von WBS AKADEMIE

Inhalte

Unsere Kurse findet statt, trotz des Corona-Virus. Alle Kurse starten zu den angegebenen Terminen, 100% online und von zu Hause aus.

Energiesysteme durchlaufen aktuell einen radikalen strukturellen Wandel. Aktuelle Entwicklungen, wie die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien oder Maßnahmen zur Effizienzsteigerung, erfordern „Intelligente Energiesysteme“.

Diese vernetzen, steuern und regeln Energieerzeuger (zentrale und dezentrale), Energiespeicher und Verbraucher mit dem Ziel einer Optimierung und Überwachung des Gesamtsystems. Systemkomponenten des intelligenten Energiesystems sind dazu informationstechnisch vernetzt.

Module, Prüfungsart und ECTS

  • Seminar zu den Fachmodulen, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (3 ECTS)
  • Projekt- und Anforderungsmanagement, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS)
  • Thermische Energietechnik, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS)
  • Elektrische Energietechnik, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS)
  • Regelungs- und Leittechnik, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS)
  • Nachhaltige Energiesysteme, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS)
  • Intelligente Energiespeicher und Energienetze, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS)
  • Smart Energy Systems, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (6 ECTS) bzw.
  • Seminar zur Projektarbeit, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung (3 ECTS)
  • Wissenschaftliche Projektarbeit (12 ECTS)

Ablauf:Zu Beginn des Studiums ist das Seminar zu den Fachmodulen zu absolvieren. Im Anschluss folgen die sieben Fachmodule. In Vorbereitung auf die wissenschaftliche Projektarbeit wird dann das Seminar zur Projektarbeit absolviert und zum Abschluss des Studiums erfolgt dann die wissenschaftliche Projektarbeit.Vorbereitungsmodule:Vorbereitungsmodule: In den Vorbereitungsmodulen, dem Seminar zu den Fachmodulen sowie dem Seminar zur Projektarbeit, sind jeweils zwei Gruppenarbeiten sowie eine Abschlussprüfung zu absolvieren. Die Gewichtung dabei ist 40 % für die Gruppenarbeiten und 60 % für die Abschlussprüfung. Sowohl die Gruppenarbeiten, als auch die Abschlussprüfung werden von zu Hause aus absolviert.Fachmodule:In den Fachmodulen sind jeweils zwei Gruppenarbeiten und eine Abschlussprüfung zu absolvieren. Die Gewichtung dabei ist 40 % für die Gruppenarbeiten und 60 % für die Abschlussprüfung. Sowohl die Gruppenarbeiten als auch die Abschlussprüfung werden von zu Hause aus absolviert.

Masterarbeit:

Im Anschluss an die Module ist die Masterarbeit in der Form einer wissenschaftlichen Projektarbeit zu absolvieren. Im Rahmen dieser beschreiben Sie die Abwicklung und Ergebnisse eines eigenen Anwendungsfalls aus Ihrem beruflichen Umfeld anhand der im Studium gelernten Methoden und Konzepte und reflektieren das eigene Vorgehen sowie die Resultate. Die Projektarbeit hat in der Regel mindestens 40 Seiten und höchstens 50 Seiten an purem Inhalt zu umfassen.

Termine und Orte

Datum Preis
Webinar
22.11.2022 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5595136

Anbieter-Seminar-Nr.: 000000208-2

Termine

  • 22.11.2022

    Webinar

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Webinar
22.11.2022 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›