Live-Webinar - Neues Recht und aktuelle Rechtsprechung im Bauvertrags- und Bauträgerrecht - Webinar von SUGEMA Seminare & Beratung GmbH

Inhalte

THEMA

Das Baurecht ist einem ständigen Wandel unterworfen. Neben dem neuen Bauvertragsrecht aus dem Jahr 2018, das erstmals mit der Bauverfügung die Gerichte beschäftigt hat, ist im Jahr 2020 eine Kontroverse zwischen zwei Zivilsenaten des BGH zum „fiktiven“ Schaden offenbar geworden. Höchstrichterliche Neuerungen gibt es zum Vergütungsrecht und dem immer wichtiger werdenden Annahmeverzug des Auftraggebers. Evtl. veröffentlichewegweisende Rechtsprechung bis unmittelbar vor dem Seminartermin wird berücksichtigt.

Das Seminar verschafft Ihnen einen kompakten und praxisnahen Blick zu den wichtigen Entscheidungen des Jahres 2020 und ordnet sie in den Kontext ein.

SEMINARLEITER

Dr. Jürgen Lauren Rechtsanwalt D.E.S. en droit (Genève)

- Und Partner bei Loschelder Rechtsanwälte - Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht - Anwaltsrichter im Anwaltssenat des Bundesgerichtshofs- Mitglied in der ARGE BauR, der Deutschen Gesellschaft für Baurecht und im Kölner Anwaltsverein - Mitautor von Lauer/Wurm, Die Haftung des Architekten und Bauunternehmers, Beck, 6. Aufl. 2013, Zahlreiche Veröffentlichungen in NJW, BauR, NZBau und IBR

Lernziele

Vergütung und vergütungsähnliche AnsprücheAbschlagszahlungen, der Paradigmenwechsel im Recht der NachträgeAnsprüche nach § 2 VOB/B und Abschluss der Ausgestaltung des § 642 BGB durch BGH?

AbnahmeDer ewige Widerspruch konkludente Abnahme, wenn eine förmliche Abnahmevereinbart ist?;Klarheit, wie es nicht geht: Abnahmeklauseln im Bauträgervertrag

Gewährleistung und SchadensersatzImmer noch nicht überall angekommen; der funktionale Mangelbegriff,Neuigkeiten zum Vorschussanspruch,Die Kontroverse im BGH zum fiktiven Schadensersatz: das Bohren dicker Bretter geht weiter

VerjährungFallstricke im selbstständigen Beweisverfahren und im Mahnbescheidsverfahren

SicherheitenErste Erfahrungen mit einem völlig neuen Rechtsbehelf: die BauverfügungUnd immer wieder: die äußerst weitgehende AGB-Kontrolle von Sicherheitsklauseln

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, die sich kompetent über die aktuelle Entwicklung im Bauvertrags- und Bauträgerrecht informieren wollen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
20.09.2022 10:00 - 15:30 Uhr 5.5 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5750746

Termine

  • 20.09.2022

    Webinar

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
20.09.2022 10:00 - 15:30 Uhr 5.5 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›