Live-Online: Supply Chain Management - Webinar von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Methoden und Instrumente zur Steigerung Ihrer Wertschöpfung

Inhalte

Veränderungstreiber, Herausforderungen

  • Herausforderung Kunde und Industrie 4.0.
  • Ziele des Logistikmanagements & des Supply Chain Managements (SCM).

Die Supply Chain strukturieren – Modelle in der Praxis

  • Kernprozesse des SCM: Plan, Source, Make, Deliver.
  • Modellierung von Güter- und Informationsprozessen.
  • Prozessvisualisierung: Swim-Lane, Business Process Modeling Notation.

Wertschöpfung optimieren – Konzepte und Methoden

  • Wertstrom-Analyse: Wertströme visualisieren und optimieren.
  • Materialflussanalyse: Sankey-Diagramm, Materialflussmatrix.

Deliver – Ware zum Kunden

  • Belieferungskonzepte: JIT/JIS, Konsignationslager.
  • Kooperationsansätze: Vendor Managed Inventory.
  • Transportkonzepte: Gebietsspediteur, Milkrun.

Make – Der Kunde schlägt den Takt

  • Produktionskonzepte: MTO, MTS.
  • Kundenentkopplungspunkt, Postponement.
  • Nivellierung der Produktion, Durchlaufzeit, Termintreue.
  • Produktionssteuerungskonzepte: Pull/Push, Kanban.

Source – Vom Einkauf zum erfolgreichen SCM

  • Bedeutung des Einkaufs.
  • Lieferantenmanagement – Basis des SCM.
  • Total Cost of Ownership.

Supply Chain Controlling– Grundlagen

  • Logistische Kennzahlen.
  • Total Quality Management.

Inklusive Praxis-/Best-Practice-Fälle und Anwendungsübungen

Lerndauer: 3 Tage

Mit dieser Veranstaltung sind sie flexibel: Diese Veranstaltung wird vollständig online ausgeliefert!

Wichtige Information: Bitte beachten Sie, dass einige unserer Webinare auch aus mehreren Online-Modulen bestehen können. Erkennbar ist dies, wenn die Dauer länger als ein Tag ist.

Eine Übersicht der einzelnen Termine zu den Online-Modulen erhalten Sie nach der Buchung in Ihrer persönlichen Online-Lernumgebung.

Lernziele

Sie erarbeiten sich wichtige Grundlagen und lernen,

  • wie die Supply Chain aufgebaut ist und wie zentrale Treiber diesen Prozess beeinflussen,
  • welche Vorteile mit der aktiven Steuerung der Supply Chain verbunden sind,
  • wie Sie Methoden zur Analyse und Optimierung der Supply Chain anwenden und Ihre Wertschöpfungskette aktiv gestalten,
  • welche Zielkonflikte entstehen und wie Sie Lösungsansätze entwickeln und
  • welche aktuellen Trends das Supply Chain Management beeinflussen.
  • Schnelle Umsetzung in die Praxis – durch zahlreiche Übungen und Praxisfälle.

Zielgruppen

Für all diejenigen, die einen fundierten Überblick über die komplexen Zusammenhänge des Supply Chain Managements erhalten wollen. Sowohl für Supply Chain Manager und Logistiker als auch Interessenten mit Schnittstellen zur Thematik.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
23.06.2021 - 25.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
15.12.2021 - 17.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5714140

Anbieter-Seminar-Nr.: 61272975

Termine

  • 23.06.2021 - 25.06.2021

    Webinar

  • 15.12.2021 - 17.12.2021

    Webinar

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
23.06.2021 - 25.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
15.12.2021 - 17.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›