Live-Online: Grundlagen der Entgeltabrechnung intensiv - Webinar von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Lohn- und Gehaltsabrechnung für Praktiker

Inhalte

Grundlagen der Lohnsteuer

  • Steuerpflichtige und steuerfreie Lohnbestandteile, Steuerbrutto, Lohnsteuertabellen, Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag, Kinderfreibeträge, Altersentlastungsbetrag, Freibeträge innerhalb der einzelnen Steuerklassen, elektronische Steuerkarte und Lohnsteuerbescheinigung, Freibeträge und Hinzurechnungsbeträge.

Grundlagen der Sozialversicherung

  • Zweige der Sozialversicherung, Beitragssätze und Beitragsbemessungsgrenzen.
  • Berechnung der Sozialversicherungsbeiträge und Umlagen (Insolvenzgeldumlage, U1, U2).

Exemplarischer Aufbau und Ablauf einer Entgeltabrechnung

  • Vom Gesamtbrutto über die gesetzlichen Abzüge bis zum Überweisungsbetrag.

Steuerfreie Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge

Entgeltfortzahlung bei Krankheit

  • Anspruchsvoraussetzungen, Höhe, Durchschnittsberechnungen, Dauer, Entgeltfortzahlungsversicherung, Umlageverfahren U1.

Entgeltzahlung für Feiertage

Teillohnzahlungszeiträume

Lohnersatz während Mutterschutz

  • Mutterschutzlohn, Mutterschaftsgeld, Zuschuss zum Mutterschaftsgeld, Zahlungsdauer, Umlageverfahren U2.

Einstieg: Geldwerte Vorteile bei Firmenfahrzeugen

  • Ermittlung Bruttolistenpreis und Möglichkeiten der Versteuerung.

Pauschalversteuerung

  • Möglichkeiten der Pauschalversteuerung, z. B. bei Fahrtkostenzuschüssen, Betriebsveranstaltungen und Erholungsbeihilfen.

Einmalbezüge und sonstige Bezüge

  • Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld usw.
  • Versteuerung über Jahrestabelle.
  • SV-Luft und Märzklausel.
  • Beispielberechnungen.

Sozialversicherungspflicht

  • Beschäftigung als Arbeitnehmer (Abgrenzung zur selbstständigen Tätigkeit z. B. als Freelancer, freier Mitarbeiter).
  • Arbeitsentgelt.
  • Beginn und Ende der Sozialversicherungspflicht.
  • Auswirkung von Arbeitsunterbrechungen.

Träger der Sozialversicherung

  • Arbeitslosenversicherung.
  • Rentenversicherung.
  • Krankenversicherung.
  • Pflegeversicherung.

Meldungen zur Sozialversicherung

  • Sofort-, An-, Ab-, Jahres- und Unterbrechungsmeldungen.
  • Wichtige Verschlüsselungen im Meldeverfahren.

Sozialversicherungsfreiheit

  • Höherverdienende Arbeitnehmer.
  • 55-jährige Arbeitnehmer.
  • Geringfügig entlohnte Beschäftigte (auch Pauschalversteuerung).
  • Geringfügig kurzfristig Beschäftigte (auch Pauschalversteuerung).
  • Beschäftigte Studenten (auch Werkstudentenprivileg).
  • Beschäftigte Altersvollrentner nach Vollendung der Regelaltersgrenze.

Berechnung und Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge

  • Zuständige Einzugsstelle.
  • Fälligkeit und Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge.
  • Beitragsnachweis.
  • Säumniszuschläge.
  • Beitragsberechnungsfaktoren (auch SV-Tage).
  • Beitragsberechnung bei Beschäftigung im Übergangsbereich.

Durchführung kompletter Lohnabrechnungen in Steuer und Sozialversicherung

Lerndauer: 5 Tage

Mit dieser Veranstaltung sind sie flexibel: Diese Veranstaltung wird vollständig online ausgeliefert!

Wichtige Information: Bitte beachten Sie, dass einige unserer Webinare auch aus mehreren Online-Modulen bestehen können. Erkennbar ist dies, wenn die Dauer länger als ein Tag ist.

Eine Übersicht der einzelnen Termine zu den Online-Modulen erhalten Sie nach der Buchung in Ihrer persönlichen Online-Lernumgebung.

Lernziele

Sie erhalten einen systematischen Überblick über das Steuer- und Sozialversicherungsrecht in der Entgeltabrechnung und erarbeiten sich so eine fundierte Basis für eine korrekte Abrechnungspraxis:

  • Sie bearbeiten viele konkrete Praxisfälle und lernen, typische Fehler zu vermeiden.
  • Sie erfahren die aktuellen Neuregelungen und lernen diese korrekt umzusetzen.
  • Mithilfe von umfangreichen Arbeitsunterlagen und Checklisten können Sie das erworbene Wissen sofort in Ihrer täglichen Arbeit anwenden.

Ihre Teilnahme an der Schulung wird zertifiziert. Durch die Möglichkeit der Teilnahme an einer ePrüfung können Sie Ihr erworbenes Wissen nachträglich überprüfen.

Mit dem Besuch des Seminars absolvieren Sie zudem bereits den ersten Baustein des von der Hochschule Amberg-Weiden zertifizierten Weiterbildungslehrgangs zum/zur Geprüften Entgeltabrechner/in.

Zielgruppen

Einsteiger und Mitarbeiter in der Personalabteilung bzw. in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, die unverzichtbares Grundwissen in der Entgeltabrechnung systematisch erarbeiten wollen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
17.05.2021 - 21.05.2021 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
07.06.2021 - 11.06.2021 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
28.06.2021 - 02.07.2021 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
12.07.2021 - 16.07.2021 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
25.10.2021 - 29.10.2021 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
06.12.2021 - 10.12.2021 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
14.02.2022 - 18.02.2022 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
16.05.2022 - 20.05.2022 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
05.09.2022 - 09.09.2022 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5629866

Anbieter-Seminar-Nr.: 61272876

Termine

  • 17.05.2021 - 21.05.2021

    Webinar

  • 07.06.2021 - 11.06.2021

    Webinar

  • 28.06.2021 - 02.07.2021

    Webinar

  • 12.07.2021 - 16.07.2021

    Webinar

  • 25.10.2021 - 29.10.2021

    Webinar

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
17.05.2021 - 21.05.2021 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
07.06.2021 - 11.06.2021 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
28.06.2021 - 02.07.2021 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
12.07.2021 - 16.07.2021 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
25.10.2021 - 29.10.2021 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
06.12.2021 - 10.12.2021 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
14.02.2022 - 18.02.2022 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
16.05.2022 - 20.05.2022 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
05.09.2022 - 09.09.2022 09:00 - 17:30 Uhr 40 h Jetzt buchen ›