Healthcare Compliance – rechtliche Rahmenbedingungen kennen und umsetzen. 09862 (Virtual Classroom) - Webinar von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Sichern Sie Ihre Organisation rechtssicher und compliancekonform ab.

Inhalte

Die Nichteinhaltung der Regelungen für Interaktionen zwischen Vertretern der Heilberufe, Organisationen und Institutionen mit Unternehmen der Pharma- sowie Medizinprodukteindustrie ist mit erheblichen Compliance-Risiken verbunden. In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie, durch organisatorische Maßnahmen und den Möglichkeiten ihrer Durchsetzung diese Risiken erfolgreich zu managen. Strafrechtliche Vorschriften (Korruptionsstraftaten, einschließlich §§ 299a ff. StGB)Dienstrechtliche und sozialrechtliche BerührungspunkteRegelungen des ärztlichen Berufsrechts zu Interaktionen mit der IndustrieWettbewerbsrechtliche Rahmenbedingungen und zuwendungsbezogene Aspekte des HeilmittelwerberechtsRegelungen der Verbände der Selbstregulierung (FSA, AKM, BVMed), Transparenzregelungen und gesetzliche Entwicklungen„Fachkreise“, Patienten(-Organisationen) und „sonstige Partner im Gesundheitswesen“Grundprinzipien für die Umsetzung der rechtlichen Rahmenbedingungen in die PraxisTypische Kooperationsformen im Überblick (insbes. Referentenverträge, Beratungsverträge, Sponsoringverträge, Kongresseinladungen, Bewirtungen)Umsetzung von TransparenzanforderungenFragestellungen der Teilnehmer

Lernziele

Nach Besuch dieses Seminars kennen Sie die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen für Interaktionen zwischen Vertretern der Heilberufe, Organisationen und Institutionen mit Unternehmen der Pharma- und Medizinprodukteindustrie.Sie sind in der Lage, Risiken von typischen Kooperationsformen einzuschätzen, um Ihr Unternehmen effektiver vor Haftungs- und Reputationsrisiken zu schützen.Sie erweitern Ihr Netzwerk im Austausch mit der Referentin und den Seminarteilnehmern.

Zielgruppen

Compliance Verantwortliche in der Pharma- und Medizinprodukteindustrie sowie weitere Mitarbeiter mit Kontakt zu Compliance-Fragen; Compliance-Verantwortliche von Krankenhäusern, Krankenkassen, Verwaltung, Verbänden, Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen; Angehörige der Heilberufe. Das Seminar wendet sich gleichermaßen an Juristen und Nichtjuristen.

SG-Seminar-Nr.: 5507559

Anbieter-Seminar-Nr.: 09862vc

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service