Grundlagen im Datenschutz sicher umsetzen - Seminar, Dauer 1 Tag - Online-Schulung - Webinar von AKADEMIE HERKERT - Forum Verlag Herkert GmbH

Inhalte

Anforderungen und Pflichten der DS-GVO für Datenschutzbeauftragte und Führungskräfte

Die aktuelle Situation hat die Digitalisierung in den Unternehmen stark beschleunigt – und damit die Anforderungen an den Datenschutz erhöht. Alle rechtlichen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) umzusetzen, bedeutet für viele Unternehmen eine große Herausforderung. Das notwendige Grundlagenwissen, um Unternehmen vor Datenschutzpannen und Haftungsansprüchen zu schützen, erhalten angehende Datenschutzbeauftragte sowie verantwortliche Fach- und Führungskräfte anhand zahlreicher Praxisbeispiele in diesem Seminar.

Weiterbildungsinhalte

1. Worum geht es beim Datenschutz eigentlich?
  • Recht auf informationelle Selbstbestimmung
  • Verbot mit Erlaubnisvorbehalt
  • Definitionen
2. Wann darf man personenbezogene Daten verarbeiten?
  • Kaufvertrag, Mietvertrag und weitere Verträge
  • Arbeitsvertrag 
  • Behandlungsvertrag
  • Rechtliche Verpflichtung 
  • Berechtigtes Interesses
  • Einwilligung (insbesondere bei Werbung)
  • Gesundheitsvorsorge
3. Datenschutz aus Unternehmenssicht
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Rechenschaftspflicht und Grundsätze der Datenverarbeitung
  • Technische und organisatorische Maßnahmen
  • Richtige Auswahl von Auftragsverarbeitern und Vertragsinhalt
  • Benennung eines Datenschutzbeauftragten
4. Die wichtigsten Betroffenenrechte und ihre Einhaltung
  • Information
  • Auskunft
  • Werbewiderspruch
5. Ein Praxisbeispiel: Einführung einer Zeiterfassungssoftware
  • Zwecke festlegen und Rechtsgrundlage prüfen
  • Technische Rahmenbedingungen schaffen
  • Auftragsverarbeiter sorgfältig auswählen und Vertrag schließen
  • Verarbeitungstätigkeit dokumentieren
  • Mitarbeiter informieren

Lernziele

  • Die Teilnehmer kennen die relevanten datenschutzrechtlichen Vorschriften und alle ihre Pflichten - so können sie schnell und mühelos den Handlungsbedarf im Unternehmen ermitteln.
  • Die Teilnehmer können anhand eines konkreten Maßnahmenplans alle erforderlichen Datenschutzmaßnahmen systematisch im Unternehmen umsetzen – und nachweissicher dokumentieren.
  • Die Teilnehmer wissen, welche rechtlichen Konsequenzen im Falle einer Datenschutzpanne drohen, wann das Unternehmen haftbar gemacht werden kann und wie man Haftungsrisiken minimiert.
  • Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung, mit der sie ihre Fort- und Weiterbildung gegenüber Aufsichtsbehörden, Vorgesetzten und Kunden nachweisen können.

Zielgruppen

  • Interne/externe Datenschutzbeauftragte, neu bestellte/zukünftige Datenschutzbeauftragte
  • IT-Leitung, IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Fach- und Führungskräfte mit datenschutzrechtlicher Verantwortung
  • Geschäftsleitung
  • Compliance-Beauftragte

Wenn in einem Unternehmen 20 oder mehr Mitarbeiter mit der automatisierten Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind, dann sind Geschäftsführer gesetzlich verpflichtet: 

  • einen Datenschutzbeauftragten (DSB) zu benennen und 
  • nach Art. 37 Abs. 5 DS-GVO dafür zu sorgen,  dass der DSB über Fachwissen auf dem Gebiet des Datenschutzrechts und der Datenschutzpraxis verfügt. 

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
30.11.2021 09:00 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
02.02.2022 09:00 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
31.03.2022 09:00 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
22.11.2022 09:00 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5494981

Anbieter-Seminar-Nr.: 77015-WEBINAR

Termine

  • 30.11.2021

    Webinar

  • 02.02.2022

    Webinar

  • 31.03.2022

    Webinar

  • 22.11.2022

    Webinar

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
30.11.2021 09:00 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
02.02.2022 09:00 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
31.03.2022 09:00 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
22.11.2022 09:00 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›