Betriebssicherheitsverordnung ( BetrSichV ) & Gefährdungsbeurteilungen in der Praxis - Verantwortung & Haftung - Online Seminar - Webinar von InTuS Akademie e.K.

Inhalte

Dieses Seminar befasst sich am ersten Tag neben der Betriebssicherheitsverordnung mit den derzeitigen, gültigen Arbeitsschutzvorschriften. Praxisbezogen werden Anforderungen an den Arbeits- und Gesundheitsschutz erläutert. Rechte, Pflichten, Verantwortungen und Haftungen von Mitarbeitern, Vorgesetzten und Arbeitgebern werden beleuchtet. Am 2. Tag liegt der Schwerpunkt des Seminars auf der systematischen Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen inkl. Covid-19, sowie auf der Unterweisung von Mitarbeitern.

1. Tag

1. Rechtliche Grundlagen

  • Struktur des Arbeitsrechts
  • BetrSichV, TRBS, DGUV, Normen
  • Unfallverhütungsvorschriften

2. Arbeitsschutzorganisation

  • Aufbau des betrieblichen Arbeitsschutzes
  • Betriebsarzt, SiFa, Beauftragte
  • Arbeitsschutzausschuss

3. Prüfung von Arbeitsmitteln

  • Definition von Arbeitsmitteln
  • Befähigte Peron
  • Überwachungsbedürftige Anlagen

4. Brandschutz

  • Brandvermeidung
  • Brandbekämpfung
  • Flucht- und Rettungswege

5. Erste Hilfe

  • Anforderungen an Ersthelfer
  • Seminare
  • Verbandkästen

6. Betriebliche Aushänge

  • Aushangpflichtige Gesetze und Vorschriften
  • Erste-Hilfe-Plakat und SARS-CoV-2

7. Unfälle und Berufskrankheiten

  • Arbeits- und Wegeunfälle
  • Auswertung von Unfällen
  • Aktuelle Rechtsprechung

8. Verantwortung und Haftung

  • Zivilrecht (BGB) und Strafrecht (StGB)
  • Ordnungswidrigkeiten (OWiG)
  • Rechtsfolgen bei Verstößen & Schadensfällen

2.Tag

1. Gefährdungsbeurteilung in der Praxis

  • Risiko, Grenzrisiko
  • Gefahr und Gefährdung
  • Ziel- und Maßnahmenhierarchie
  • Systematisches Vorgehen
  • Erklärungsmodell
  • Bewertung von Risiken

2. Praktische Beispiele

  • Mechanische Gefährdungen
  • Gefährdung durch Gefahrstoffe
  • Arbeitsumgebungsbedingungen
  • Physische und psychische Belastungen

3. Betriebliche Aushänge

  • Arbeitsanweisungen
  • Betriebsanweisungen
  • Gefahrstoffe

4. Mitarbeiterunterweisungen

  • Anlässe
  • Inhalt und Durchführung
  • Dokumentation

5. Sars-CoV-2 und CoVid-19

  • Betriebliche Pandemieplanung

Lernziele

Die seit Juni 2015 gültige neue Betriebssicherheitsverordnung stellt u.a. neue bzw. verschärfende Anforderungen an die Gefährdungsbeurteilungen. Der Begriff prüfpflichtigen Änderung ersetzt die Änderung / wesentliche Veränderung von Arbeitsmitteln. Für Aufzugsanlagen muss ein Notfallplan erstellt werden und neue Prüfvorschriften müssen beachtet werden. Die Qualifikationsstufe fachkundige Person wurde ergänzt.  Diese und weitere Neuerungen der BetrSichV werden im Seminar ausführlich erläutert und mit der praktischen Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung komplettiert. Fragen zur rechtsicheren Vorgehensweise und Haftungsrisiken  werden zum Abschluss des Seminars aufgezeigt und besprochen. 

Zielgruppen

Verantwortliche Betreiber, betriebliche Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Planung; Installation, Betrieb, Instandhaltung und Prüfung von sicherheitsrelevanten Anlagen und Anlagenteilen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
09.06.2021 - 10.06.2021 08:30 - 15:30 Uhr 14 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5476244

Anbieter-Seminar-Nr.: I161

Termine

  • 09.06.2021 - 10.06.2021

    Webinar

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
09.06.2021 - 10.06.2021 08:30 - 15:30 Uhr 14 h Jetzt buchen ›