Aruba Mobility Fundamentals (AMF) VLT - Webinar von PROKODA GmbH

Inhalte

WLAN-Grundlagen

  • Beschreibt die Grundlagen von 802.11, HF-Frequenzen und Kanälen.
  • Erläuterung der HF-Muster und der Abdeckung einschließlich SNR
  • Roaming-Standards und QOS-Anforderungen

Mobile-First-Architektur

  • Eine Einführung in die Aruba-Produkte, einschließlich Controller-Typen und -Modi.
  • OS 8.X Architektur und Funktionen
  • Lizenzarten und Verteilung

Mobility-Master-Mobility-Controller-Konfiguration

  • Eine Einführung in die Aruba-Produkte, einschließlich Controller-Typen und -Modi.
  • OS 8.X Architektur und Funktionen
  • Lizenzarten und Verteilung

Sichere WLAN-Konfiguration

  • Identifizierung von WLAN-Anforderungen wie SSID-Name, Verschlüsselung, Authentifizierung etc.
  • Erläuterung der Struktur und der Profile der AP-Gruppen
  • Konfiguration von WLAN mit der Mobility Master GUI

AP-Bereitstellung

  • Beschreibt die Kommunikation zwischen AP und Mobility-Controller.
  • Erklären Sie die AP-Boot-Sequenz und die Anforderungen.
  • Untersucht die Erkennungsmechanismen der APs-Controller.
  • Erklärt, wie die Kommunikation zwischen AP und Steuerung mit CPSec gesichert werden kann.
  • Beschreibt die Bereitstellung und den Betrieb von APs.

WLAN-Sicherheit

  • Beschreibt die 802.11 Erkennung, Authentifizierung und Zuordnung von 802.11.
  • Untersucht die verschiedenen Authentifizierungsmethoden, 802.1x mit WPA/WPA2, Mac auth
  • Beschreibt die Kommunikation mit dem Authentifizierungsserver.
  • Erklärt symmetrische vs. asymmetrische Schlüssel, Verschlüsselungsmethoden
  • WIPS wird zusammen mit der Erkennung und dem Schutz von Schurken beschrieben.

Firewall-Rollen und -Richtlinien

  • Eine Einführung in die Rollen und Richtlinien der Firewall
  • Erklärt die identitätsbasierte Firewall von Aruba.
  • Konfiguration von Richtlinien und Regeln einschließlich Aliase
  • Erläutert, wie Sie Benutzern Rollen zuweisen.

Dynamisches RF-Management

  • Erläutern Sie, wie ARM das Netzwerk kalibriert, indem Sie Kanäle und Leistungseinstellungen auswählen.
  • Erkundet das neue OS 8.X Airmatch zur Kalibrierung des Netzwerks.
  • Wie Client Match Kunden zu besseren APs führt.

Gastzugang

  • Vorstellung der Aruba-Lösungen für Guest Access und den Captive-Portalprozess
  • Konfiguration des sicheren Gastzugangs über das interne Captive-Portal
  • Die Konfiguration des Captive-Portals mit Clearpass und seine Vorteile
  • Erstellen eines Gastbereitstellungskontos
  • Fehlerbehebung beim Gastzugang

Netzwerküberwachung und Fehlerbehebung

  • Verwendung des MM-Dashboards zur Überwachung und Diagnose von Client-, WLAN- und AP-Problemen
  • Traffic-Analyse mit APPrf mit Filtermöglichkeiten
  • Ein Überblick über die Möglichkeiten von Airwaves zur Überwachung und Diagnose von Client-, WLAN- und AP-Problemen.
Hinweise

Lernziele

Nachdem Sie diesen Kurs erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie:

  • Erläutern, wie die drahtlosen Netzwerklösungen von Aruba die Anforderungen der Kunden erfüllen.
  • Die grundlegenden WLAN-Technologien, HF-Konzepte und 802.11-Standards erläutern.
  • Den Mobility Master und den Mobility Controller so konfigurieren, dass er den Zugriff auf das Mitarbeiter- und Gäste-WLAN steuert.
  • Den sicheren Zugriff auf das WLAN mithilfe von Aruba Firewall-Richtlinien und –Rollen kontrollieren.
  • Hochfrequenzbänder und -kanäle sowie die Normen verwenden und erklären, die zu ihrer Regulierung verwendet werden.
  • Das Konzept der Funkfrequenzabdeckung und -störung sowie der erfolgreichen Implementierung und Diagnose von WLAN-Systemen beschreiben.
  • Antennentechnologieoptionen identifizieren und differenzieren, um eine optimale Abdeckung in verschiedenen Einsatzszenarien zu gewährleisten.
  • HF-Leistungstechnologie einschließlich Signalstärke beschreiben, wie sie gemessen wird und warum sie bei der Entwicklung drahtloser Netzwerke von entscheidender Bedeutung ist.
  • Aruba ARM und Client Match Features konfigurieren und optimieren.
  • Netzwerküberwachungsfunktionen und Fehlerbehebung durchführen.

Zielgruppen

Typische Kandidaten für diesen Kurs sind IT-Experten, die kleine bis mittlere Unternehmensnetzwerklösungen auf Basis von Aruba-Produkten und -Technologien einsetzen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
03.05.2021 - 05.05.2021 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5691387

Termine

  • 03.05.2021 - 05.05.2021

    Webinar

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
03.05.2021 - 05.05.2021 09:00 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›