Arbeitsrecht aktuell - Webinar von Verlag Dashöfer GmbH

Inhalte

  1. Alles neu nach der Wahl? Abhängig vom Ausgang der Bundestagswahl 2021 sind Neuigkeiten zu erwarten unter anderem zu den Themen
  • Befristung
  • Home-Office
  • Leiharbeit
  • Betriebsverfassung
  • Kündigungsschutz
  • Arbeitszeit und ArbeitszeiterfassungWas auch immer sich unsere künftige Bundesregierung zum Arbeitsrecht einfallen lässt: wir haben es im Blick.
Home-Office und mobiles Arbeiten
  • Was ist was? – Homeoffice, Telearbeit und mobiles Arbeiten
  • Auf Anweisung ins Homeoffice und wieder zurück? – Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Arbeitsschutz/Datenschutz/Zeitkontrolle
  • Beteiligung des Betriebsrats – rundum-Mitbestimmung oder nur punktuell?
  • Welche Vorkehrengen sind erforderlich, um das Home-Office auch wieder abschaffen zu können?
  • Neues zum Unfallversicherungsschutz
Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz in der Praxis
  • Vereinfachung im Wahlverfahren
  • Virtuelle Betriebsratssitzungen und elektronische Beschlüsse
  • Betriebsrat und Datenschutz
  • Beteiligung bei künstlicher Intelligenz
  • Mitbestimmung bei Mobiler Arbeit
Das LieferkettensorgfaltspflichtengesetzPflichten und Risiken für große und kleine UnternehmenHinweisgeberschutzNeue Regeln für Whistleblower ab dem 17.12.2021: Schafft der Gesetzgeber noch den großen Wurf oder gilt die EU-Richtlinie unmittelbar?Corona – Leben mit der 4. WelleNeue / alte Maßnahmen zur KrisenbewältigungRegelungen im IfSGUmgang mit ImfverweigerernArbeitszeiterfassung Was gibt es Neues zum Thema Arbeitszeit und Arbeitszeiterfassung im Anschluss an die Rechtsprechung des EUGH?Aktuelle Rechtsprechung, unter anderem
  • Zur Betriebsverfassung
  • Zu Kündigung und Aufhebungsvertrag
  • Zum Befristungsrecht
  • Zum Urlaubsrecht
  • Zu Vergütungsregelungen
  • Zu Einstellung und Arbeitsvertrag

Natürlich werden unsere Gliederung und die Seminar-Inhalte permanent der aktuellen Gesetzgebung angepasst!

Lernziele

Dieses Seminar kann nach §15 FAO anerkannt werden!

Ziel unseres Online-Seminars ist es, Ihnen die Auswirkungen der aktuellen Gesetzesänderungen und der aktuellen Rechtsprechung auf Ihren Arbeitsbereich praxisnah zu erläutern. Wir stellen Rechtsprechung und Gesetzesänderungen in einem größeren Zusammenhang dar und schildern die Chancen und Risiken für Ihre zukünftige Arbeit. Welche Veränderungen ergeben sich durch die Bundestagswahl? Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, Betriebsrätemodernisierungsgesetz, Arbeitszeiterfassung und das neue Normal von Homeoffice sind nur eine Auswahl von Themen, die behandelt werden.

Unsere Experten werden Ihnen Tipps und Tricks im rechtssicheren Umgang mit den neuen Gesetzen und der neusten Rechtsprechung an die Hand geben.

Zielgruppen

Dieses Online-Seminar wendet sich an Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Personalverantwortliche und ihre Mitarbeiter, die sich optimal und rechtssicher über die aktuelle Rechtsprechung in der Personalabteilung informieren möchten. Ebenso angesprochen sind Fachanwälte für Arbeitsrecht, die ihrer jährlichen Fortbildungspflicht nach §15 FAO nachkommen wollen.

Termine und Orte

Datum Preis
Webinar
08.12.2021 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
09.03.2022 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
26.04.2022 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
20.10.2022 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6035648

Anbieter-Seminar-Nr.: XS-AM-AR

Termine

  • 08.12.2021

    Webinar

  • 09.03.2022

    Webinar

  • 26.04.2022

    Webinar

  • 20.10.2022

    Webinar

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Webinar
08.12.2021 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
09.03.2022 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
26.04.2022 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
20.10.2022 Mehr Informationen > Jetzt buchen ›