Arbeitnehmerentsendung in der Personalpraxis - Update und aktuellste Informationen - Webinar von FORUM Institut für Management GmbH

Inhalte

- Neuregelung des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes: Auswirkung auf die Entsendung? - Welche Arbeitsbedingungen gelten seit August 2020 für entsendete Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? - Was gilt bei Home-Office-Konstellationen im Ausland? - Wie wirkt sich Corona auf bereits beantragte A1-Bescheinigungen aus? - ´Langzeitentsendungen´ - was ist arbeitsrechtlich zu beachten?In diesem Webcast erhalten Sie einen umfassenden Überblick zu den kommenden Neuerungen des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes. Das kompakte Online-Seminar vermittelt Ihnen praxisnah die arbeitsrechtlichen Folgen für den grenzüberschreitenden Einsatz von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Profitieren Sie von diesem wichtigen Update und vermeiden Sie folgenschwere Konsequenzen für Ihr Unternehmen.

Lernziele

Die Neuregelung der EU-Entsenderichtlinie trat am 30. Juli 2020 in Kraft. Wie sehen die neuen Regeln aus? Was müssen Unternehmen aktuell beachten? - Schwerpunkt des halbtägigen Webcasts ist die Revision der EU-Entsenderichtlinie 96/71/EG mit Wirkung zum 30. Juli 2020, die in Deutschland insbesondere durch weitreichende Änderungen des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes umgesetzt wird. - Unter anderem sollen die Änderungen einen besseren Schutz der entsandten Arbeitneh-mer gewährleisten. Nach den europäischen Vorgaben sollen diese nicht mehr nur Anspruch auf den Mindestlohn, sondern auf sämtliche Lohnbestandteile aus allgemeinverbindlichen Tarifverträgen haben. Auch Reisekosten für Dienstreisen entsandter Arbeitnehmer innerhalb Deutschlands sind vom Arbeitgeber zu tragen. Durch die Neuregelungen gelten für entsandte Arbeitnehmer stärker als bisher die deutschen arbeitsrechtlichen Regelungen. Das kompakte Online-Seminar vermittelt Ihnen praxisnah die arbeitsrechtlichen Fol-gen für den grenzüberschreitenden Einsatz von Arbeitnehmern. - Profitieren Sie von diesem wichtigen Update und vermeiden Sie folgenschwere Konsequenzen für Ihr Unternehmen.

Zielgruppen

Dieses Online-Seminar richtet sich insbesondere an:- - Vorstände und Geschäftsführer - Führungskräfte aus den Bereichen Recht und Personal - HR Business Partner - Unternehmensjuristen und -berater - Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht

SG-Seminar-Nr.: 5748618

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service