Agile Scrum Foundation - Online Seminar - Webinar von GRUNDIG AKADEMIE

Inhalte

Teilnehmer des Agile Scrum Foundation Seminars lernen agile Konzepte und Methoden kennen. Ursprünglich in der Softwareentwicklung entstanden, werden diese inzwischen immer mehr in anderen Bereichen eingesetzt und insbesondere im Projekt Management mit Scrum verwendet. Im Seminar erfahren die Teilnehmer, wie konkrete Projektziele realistisch geplant und in einzelnen Schritten durch den Einsatz agiler Methoden erreicht werden können. Selbst kurzfristige Änderungen in den Kundenanforderungen können mit Scrum effektiv und effizient erreicht werden.Scrum unterscheidet sich in seinem Ansatz wesentlich von klassischen Projektmanagementmethoden, wie z. B. PRINCE2, und ist deshalb bestens geeignet, diese sowohl zu ergänzen als auch von diesen ergänzt zu werden.

Voraussetzungen

Seminarunterstützend arbeiten wir mit folgender Lektüre:Es ist sinnvoll, wenn Sie sich mit dem Buch "Scrum verstehen und erfolgreich einsetzen" von Stefan Roock und Henning Wolf auf den Kurs vorbereiten. Diese Lektüre wird auch im Seminar verwendet.

Ergänzend finden Sie die aktuellen Scrum-Guides mit den Empfehlungen von Ken Schwaber und Dr. Jeff Sutherland auf scrumguides.org:

SCRUM Guide in deutscher Sprache

SCRUM Guide in englischer Sprache

Methoden

Die Live-Online-Session findet an einem Vormittag von 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr statt. Der Nachmittag kann/soll zum Lernen genutzt werden. Hierfür erhalten Sie von der Trainerin entsprechende Aufgaben zur Nach- und Vorbereitung der Session.

Wir arbeiten in unseren Online-Sessions mit AdobeConnect.

Die Teilnehmer werden in diese Sessions eingeladen und benötigen folgende technische Voraussetzung:Idealerweise PC/Laptop, Headset mit Mikrofon (Kamera) und Internetanschluss.Bei IT-Webinaren empfiehlt sich ein zweiter Bildschirm, um auf dem einen das Webinar zu verfolgen und auf dem anderen die Übungen mit zu machen.

Schwerpunkte

  • Einführung in grundlegende Konzepte des agilen Projekt Managements und von Scrum
  • Scrum-Prinzipien
  • Rollen, Ereignisse und Meetings, Artefakte
  • Planung und Monitoring von Scrum-Projekten
  • Weiterführende Scrum-Konzepte

Dauer

zwei Onlinesession an einem Vormittag und Nachmittag

08:30 Uhr bis 11:30 Uhr + 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Lernziele

Sie lernen

  • Die Prinzipien empirischer Prozesssteuerung sowie die Bedeutung von agilem Projektmanagement als Praxiskonzept zu verstehen,
  • Den iterativ-inkrementellen Ansatz zur Planungsoptimierung und Risikokontrolle zu erläutern,
  • Das Scrum-Framework und Beziehungen zwischen seinen einzelnen Elementen darzustellen,
  • Verantwortung und Aufgaben der einzelnen Rollen innerhalb des Scrum Teams zu verstehen,
  • Scrum-Ereignisse und -Meetings umzusetzen,
  • Projektziele durch den Einsatz von Scrum-Artefakten zu steuern und zu erreichen,
  • Denkweise und Perspektiven von Scrum zu erkennen und zu verinnerlichen.

Zielgruppen

Projekt - und Service Manager, Führungskräfte und IT-Berater und – natürlich – Softwareentwickler.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Nürnberg, DE
31.05.2021 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5466038

Anbieter-Seminar-Nr.: s1812

Termine

  • 31.05.2021

    Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Nürnberg, DE
31.05.2021 8 h Jetzt buchen ›