Agile Coach Ausbildung in 10 Tagen - Winter School 21/22 VLT - Webinar von PROKODA GmbH

Inhalte

AGILE COACH AUSBILDUNG IN NUR 10 TAGEN MIT ANERKANNTEM ZERTIFIKATDIE HOCHWERTIGSTE AUSBILDUNG IN DER AGILEN WELT – OFFIZIELL NACH IFAAI*

MODUL 1: AGILE BASICS

Im ersten Modul werden wir uns damit beschäftigen, was Agilität bedeutet und was einen Agile Coach ausmacht. Hierbei gehen wir darauf ein, wieso Agilität sich zu einem solchen Megatrend entwickelt hat und wo ihre Wurzeln liegen. Über die agilen Werte und Prinzipien gelangen wir zum Kernstück, dem agilen Mindset. Weiterhin fokussieren wir uns auf zwei elementare Bausteine, die kunden- und produktzentrierten Denkweise. In praktischen Übungen entwickeln wir iterativ ein Produkt und beschäftigen uns mit dem Kundennutzen und Werteversprechen. Abschliessend beleuchten wir Eure Rolle als zukünftige Agile Coaches und werfen einen Ausblick auf Modul 2, indem wir uns eine Übersicht über agile Frameworks erarbeiten. Nach diesem Modul hat jeder Teilnehmende ein Grundverständnis über das was Agilität ausmacht. Es ist sozusagen der Einstieg in die agile Welt, bevor wir unsere Reise in den weiteren Modulen fortsetzen. Zudem werden in diesem Modul die Zuordnung zu dem Peergroups vorgenommen. Kleine Gruppen von angehenden Agile Coaches werden hierbei jeweils von einem erfahrenen Agile Coach betreut

MODUL 2: AGILE FRAMEWORKS

Seit dem agilen Manifest sind bis heute etliche agile Praktiken und Frameworks entstanden. Für das 2te Modul der Agile Coach Ausbildung haben wir uns für die 4 etabliertesten und vielleicht wirksamsten Frameworks entschieden: Design Thinking, Scrum, Kanban und OKR. In den 2 Tagen verschaffen wir uns einen Über- und Einblick in diese agilen Frameworks, mit denen agile Coaches sicherlich früher oder später taktische Berührung bekommen werden. Die Ausbildung fokussiert sich an dieser Stelle auf das "WHY" und auch auf das Erleben dieser Frameworks.

MODUL 3: TEAMS MOTIVIEREN & AGILISIEREN

Agilität erfolgreich umzusetzen hat nicht nur alleine etwas mit der richtigen Methode zu tun.

In diesem Modul steht der individuelle Mensch im Mittelpunkt der Agilität. Du entwickelst ein tieferes Verständnis wie unterschiedlich die Menschen „ticken“ und wie das die Motivation und Agilität beeinflusst. Zudem hast du in diesem Modul die Möglichkeit Deine eigenen Muster zu entdecken und bekommst dadurch ein noch tieferes Verständnis für Dich selbst und für Dein Team.

Die Inhalte werden durch Übungen, Tools und Tipps ergänzt, damit in Zukunft alle angehenden Agile Coaches mit einem reichhaltigen Werkzeugkoffer Ihre Teams agilsieren können.

MODUL 4: MODERATION UND COACHING

Moderation und Coaching sind die wichtigsten Mittel die ein Agile Coach zur Verfügung hat um mit Team zu kommunizieren und um Impulse zu schaffen. Deswegen wird in diesem Modul von erfahrenen Moderations- und Coaching Trainern vermittelt, wie man dies in der Praxis umsetzt. Ein wesentlicher Teil dieses Moduls wird das Thema Kommunikation (4.0), Selbstmanagement und Coaching sein. Denn eine der wichtigsten Wege um Transparenz in Agilen Teams zu schaffen ist es Themen, Zusammenhänge oder Herausforderungen zu thematisieren, zu visualisieren und dadurch sichtbar, bzw. handhabbar zu machen. Welche Techniken es hierfür gibt - und wie man diese anwendet ist eines der wesentlichen Ziele dieses Moduls. Hierbei steht die Praxis stark im Vordergrund. Alle angehenden Agile Coaches werden über das ganze Modul aktiv das gelernte anwenden um in der Agile Coach Praxis erfolgreich zu sein.

MODUL 5: AGILE ORGANISATION UND TRANSFORMATION: WIE AGILITÄT IM BUSINESS GELINGT

Dieses Abschließende Modul beschäftigt sich mit einem der aktuellsten Themen rund um Agilität. Der meist gewählte Einsatzbereich von Agile Coaches ist es, Agile Transformationen durchzuführen. Also quasi im Rahmen eines Change Management Prozesses Organisationen aus der klassischen hierarchischen Welt in die Agile Welt zu führen. Dies ist quasi die Königsdisziplin eines jeden Agile Coaches. Hierfür ist viel Erfahrung notwendig die letztlich auf praktischen Wissen aber auch einem umfangreichen Methodischen Wissen basiert. Unser Trainer für dieses Modul hat nachgewiesene Agile Transformationserfahrung. Mit vielen Praxisbeispielen und Cases wird er den Agile Coaches all sein Wissen weitergeben, so dass diese nach dem Erfolgreichen Abschluss der Agile Coach Ausbildung befähigt sind, selbst eine Solche Transformation zu begleiten.

Hinweise

Zielgruppen

Was ist IFAAI und wie läuft die Prüfung ab?

Das Institute for Agility and Innovation (IFAAI) ist das weltweit einzige Meta-Institute für agile Methoden. Von dort sind unsere Partner, die Agile Heroes zertifiziert und akkreditiert, offizielle Agile Coach Ausbildungen anbieten zu dürfen.

Die Zertifizierung der IFAAI Prüfung findet nach dem letzten Modul, online auf Iffai.org statt. Die Prüfung umfasst 60 Multiple Choice Fragen, welche in 60 Minuten beantwortet werden müssen. 50% der Fragen müssen richtig beantwortet werden, damit die Prüfung als bestanden gilt.

Die Zertifzierung lautet AAC – Accredited Agile Coach.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
25.10.2021 - 03.11.2021 09:00 - 16:00 Uhr 80 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5810268

Termine

  • 25.10.2021 - 03.11.2021

    Webinar

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Webinar
25.10.2021 - 03.11.2021 09:00 - 16:00 Uhr 80 h Jetzt buchen ›