Impulsvortrag: "Pferdestärken in der Führung" - Vortrag von Trainer Ulrich Striebl

... was Sie für eine moderne und wirksame Führung von Pferden lernen können.

Der Trainer: Dr. Ulrich Striebl

Dr. Ulrich Striebl

Portapatet GbR - Akademie für Persönlichkeitsbildung & Führungskräfteentwicklung. Persönlichkeitsentwicklung, Businesstraining, Pferdegestütztes Training, Sozial kompetente Führung

Inhalte

Drei Säulen von Leadership

1. Berechenbarkeit Klare Werte, klare Regeln, klare Ziele, klare Kommunikation, klares Auftreten. Eine moderne Führungskraft muss berechenbar sein für die Mitarbeiter und für die Kollegen. Jeder Mitarbeiter sollte wissen was er/sie von seiner/ihrer Führungskraft erwarten kann und was nicht. Das erfordert insbesondere Konseqenz im eigenen Handeln und legt damit den Grundstein für Respekt und Vertrauen.

Das Problem ist nicht, das wir nicht wissen was wir tun, wir tun oft nicht das was wir wissen.

2. Präsenz In jedem Augenblick 100% konzentriert auf das Thema das gerade bearbeitet wird oder auf den Mitarbeiter mit dem interagiert wird. Wie und wann werde ich gesehen. Beachtung und Achtsamkeit zeugt von Wertschätzung und Kommunikation auf Augenhöhe.

3. Balance Die Fähigkeit und das Gefühl für ein ausgewogenes und vor allem der jeweiligen Situation angepasstes Verhalten zu zeigen: Die richtige Balance zwischen: Kontrolle und Zutrauen, Distanz und Nähe, Sicherheit und Wagnis, Routine und Vision und zwischen Respekt und Vertrauen.

 

Eine grosse Anzahl von Unternehmen handelt immer noch nach alten Managementkonzepten aus dem vergangenen Jahrhundert. Stabilität sei der Normalzustand, Veränderung eher die Ausnahme. Erst nach und nach entwickelt sich ein neuer Managementstil, in der die Empathie und die emotionale Intelligenz im Vordergrund steht. Viele Menschen, insbesondere aus der Generation Y, erwarten von Unternehmen und letztlich von ihren Führungskräften heute, dass ganzheitliche, sinnerfüllte Erfahrungen ermöglicht werden. Werteversprechen sollen eingelöst werden, "Communities" aufgebaut und gepflegt werden. Für viele Führungskräfte bedeutet das ein Umdenken weg von der reinen Fachkompetenz hin zur emotionalen Kompetenz.

Der Mensch in seinem gesellschaftlichem Umfeld und das Pferd als Flucht- und Herdentier sind geschichtlich betrachtet sehr eng miteinander verbunden. Viele große Führungskräfte, wie Alexander der Große, Karl der Große oder August der Starke wuchsen mit Pferden auf. Der Umgang mit dem Pferd war ein Lehrstück für ihre Führungsqualitäten. Die gemeinsame Ausstrahlung von Kraft, Würde, Schönheit, Mut, Stärke und Heldentum der entstandenen Partnerschaft Mensch-Pferd erzeugte als Resultat Charisma.

Berechenbarkeit, Präsenz und Balance zwischen Respekt und Vertrauen, Distanz und Nähe bilden die Grundlage für das Sozialsystem Pferdeherde.

Welche Analogien gibt es dabei zu moderner "Menschenführung"?

Was können wir von Verhaltensweisen und Führungsstrukturen in der Pferdeherde auf die Führungsstile und Managementmethoden in Unternehmen übertragen?

Wir geben Ihnen die Antworten auf diese und ähnliche Fragen. Erleben Sie einen außergewöhnlichen Impulsvortrag, der Sie in das Erfahrungs- und Erlebnisumfeld mit Pferden führt und Ihnen zeigt, was Sie heute für eine moderne und wirksame Führung von Pferden lernen können.

Buchen Sie dieses außergewöhnliche Thema als zweistündigen interaktiven Workshop oder als Impulsvortrag (50-120 Minuten) und erleben Sie Führung und Führungsstärke aus einer ganz anderen Perspektive.

Ihr Impulsgeber für Vertriebsmeetings, Treffen im Führungskreis, Strategietagungen, Klausurtagungen, Managementmeetings, Kick-off Meetings, Leadership-Konferenzen, Firmenevents, ...

Die Inhalte des Impuls-Vortrags sind:

  • Leadership - Managementstile
  • Erfolgreiche Führung
  • Was ist die Führungslücke?
  • Das Pferd in unserer Alltagssprache
  • "Horsesense" meint:  "gesunder Menschenverstand"
  • Historische Vorbilder: Führen bedeutet dienen (Friedrich der Große, 1712-1786)
  • Kommunikation - Körpersprache - Wirkung
  • Führung: Wir sind Ursache und Wirkung
  • Das Pferd: Herdentier in einem hierarchischen Gesellschaftssystem
  • Die Balance zwischen Respekt und Vertrauen, Distanz und Nähe
  • Die Rollen einer Führungskraft (Manager, Mentor, Visionär)
  • Die drei Säulen von Leadership

Als Impulsgeber für Vertriebsmeetings, Treffen im Führungskreis, Strategietagungen, Klausurtagungen, Managementmeetings, Kick-off Meetings, Firmenevents, ...

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Inhouse-Veranstaltung.

Lernziele

Neue Impulse für eine wirksame Führung

Erfolgreiches Changemanagement

Motivation für Mitarbeiter und Führungskräfte

Impulse für Strategiemeetings und Motivationstagungen

 

Zielgruppen

Führungskräfte aller Ebenen, Nachwuchsführungskräfte, Manager, Politiker

Klausurtage, Strategietage, Managementmeetings, Vertriebsmeeting, Leadership Konferenzen

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 1564284

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Trainer ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis