Workshop Transport und Logistik - Training / Workshop von Reguvis Fachmedien GmbH

Zollrecht, Exportkontrolle, Transport- und Speditionsrecht sowie Verbrauch- und (Einfuhr-)Umsatzsteuerrecht

Inhalte

Bei jedem (grenzüberschreitenden) Transport von Waren sind rechtliche Vorgaben von den an dem Transport beteiligten Personen zu beachten, zu denen insbesondere der „Logistiker“ (Frachtführer, Spediteur, Zolldeklarant), aber auch der Versender und Empfänger gehören.   

So stellt sich bei jedem grenzüberschreitenden Transport die Frage: Welche Rechtsgebiete sind  betroffen und wonach bestimmen sich die Rechte und Pflichten der Parteien? Dies alles zu wissen und zu beachten ist eine große Herausforderung und zwar vor allem deswegen, weil keine Vorschrift „in Stein gemeißelt ist“.

In dem „Workshop Transport und Logistik“ werden aktuelle Entwicklungen (Verwaltungspraxis, Rechtsprechung, Gesetzesreformen etc.) für den grenzüberschreitenden Transport von Waren kompakt dargestellt und kompetent erklärt.  

An zwei aufeinanderfolgenden Tagen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten zeigt Ihnen unser Referententeam auf, was für Ihre tägliche Arbeit wichtig zu wissen ist und welches Optimierungspotenzial in Ihren bisherigen Abläufen und Zuständigkeiten steckt:

Der Workshop thematisiert das Zollrecht und die Exportkontrolle sowie das Transport- und Speditionsrecht. Außerdem werden die Referenten Sie rund um das Verbrauch- und (Einfuhr-)Umsatzsteuerrecht informieren.

Besonders wichtig: Im direkten Austausch mit den Referenten können Sie Ihre persönlichen Fragen einbringen und diskutieren.

Die Teilnahmegebühr beträgt 798,– € inkl. MwSt. pro Person. Die 2. Auflage des Praxishandbuchs Transport ist in den Tagungsunterlagen enthalten.Die Workshops finden im Neven DuMont Haus in Köln statt.

Wir freuen uns auf Sie!

Zielgruppen

Mitarbeiter, Führungskräfte und Juristen von Unternehmen, Speditionen, Frachtführer sowie Versicherungen, Rechtsanwälte und Steuerberater, die in ihrer täglichen Praxis mit Vorschriften aus dem Transport-, Versicherungs-, Zoll-, Exportkontroll-, Steuer- und Strafrecht konfrontiert werden.

SG-Seminar-Nr.: 2062505

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service