Workshop: Internationale Verträge gestalten in Düsseldorf - Training / Workshop von BeckAkademie Seminare

Praxisrelevante Vertragsklauseln formulieren und prüfen

Inhalte

Wichtige vorvertragliche Vereinbarungen

  • Vorverhandlungen
  • Letter of Intent (LoI), Memorandum of Understanding (MoU)
  • Gestaltung einer Geheimhaltungsvereinbarung (NDA)

Vorbereitung des Vertragsabschlusses

  • Informationen über den Vertragspartner
  • Vertragssprache
  • Dokumentationsmanagement

Typische kritische Vertragsinhalte mit Musterklauseln

  • Liefer- und Leistungsumfang
  • Leistungsgarantien und Mängel
  • Abnahme
  • Vertragsänderungen
  • Vertragsstrafen
  • Haftungsbeschränkung
  • Einbeziehung von AGB bei internationalen Verträgen
  • Vertragsbeendigung
  • Relevante Aspekte des Kartellrechts
  • Kooperations- und Konsortialverträge

Anwendbares Recht / Streitschlichtung

  • Internationales Privatrecht (Rom I VO)
  • Praktische Übungsfälle
  • Einschränkungen der Rechtswahl
  • Gestaltung einer Rechtswahlklausel (deutsch/englisch)

UN-Kaufrecht (CISG)

  • Anwendungsbereich
  • Vor- und Nachteile mit konkreten Beispielen
  • Verhältnis zum deutschen AGB-Recht
  • Entwurf einer Ausschlussklausel (deutsch/englisch)

Gerichtsstand

  • Risiken und Strategien
  • Vertragspartner in- und außerhalb der EU
  • Formulierung einer Gerichtsstandsklausel (deutsch/englisch)

Schiedsgerichtsvereinbarung

  • Anwendungsfälle
  • Vollstreckbarkeit
  • Gestaltung einer Schiedsgerichtsklausel (deutsch/englisch)

Vertragsmanagement in der Praxis

13 Zeitstunden nach § 15 FAO

Lernziele

Gerade bei internationalen Verträgen ist Vorsicht geboten. Schnell können Unklarheiten und unvorhergesehene Haftungsrisiken auftreten. In diesem Seminar zeigen Ihnen Experten aus internationalen Unternehmen und Beratung, was Sie unbedingt beachten müssen, damit Ihre Verträge „wasserdicht“ und durchsetzbar sind. Zudem erhalten Sie wertvolle Praxistipps für Ihre Klauselformulierung. Am ersten Tag stehen vorvertragliche Vereinbarungen, die Vorbereitung des Vertragsabschlusses sowie das Vertragsrecht im Fokus. Am zweiten Tag werden wesentliche Aspekte zum Gerichtsstand, Schiedsgericht sowie zu weiteren häufig verwendeten Vertragsklauseln gemeinsam erörtert. Der Workshop wird mit Erfahrungswerten zum Vertragsmanagement abgerundet.

Zielgruppen

Führungskräfte und Mitarbeiter, die mit der Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von internationalen Verträgen befasst sind, Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
12.11.2020 - 13.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5536536

Anbieter-Seminar-Nr.: 0365

Termin

12.11.2020 - 13.11.2020 , 09:00 - 17:00 Uhr

Der genaue Durchführungsort wird in Kürze bekannt gegeben.

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 1.390,84

Alle Preise inkl. 16% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
12.11.2020 - 13.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›