Verpackung Modul 2: Verpackungsprozesse und Packmittel - Training / Workshop von PTS Training Service

Verpackungsprozesse und Packmittel auch als Fälschungsschutz und weiteren Zusatzfunktionen Aktueller Stand von GMP in der Verpackung Notwendige Qualifizierungs- und Validierungsaktivitäten Umgang mit Logbüchern Planung und Durchführung von Wartung und Pfl

Inhalte

Technische Voraussetzungen für Verpackungsanlagen und Packmittel

Ein Medikament ist nur so gut, wie es seine Verpackung zulässt. Wenn ein Arzneimittel vom Markt zurückgerufen wird, ist häufig ein Fehler in der Verpackung die Ursache. Zu den vorkommenden Fehlern gehören:

  • Verwendung veralteter Packmittel
  • Fehlen von Beipackzetteln
  • Fehlerhafte oder nicht lesbare Aufdrucke von Chargen-Nummern oder Verfalldaten
  • Untermischungen oder Verwechslungen von bedruckten Packmitteln
  • Untermischung von Bulkware

Zur Vermeidung von Fehlern ist ein Netz qualitätssichernder Maßnahmen in der Verpackung unerlässlich. Auch Fälschungssicherheit und Originalität der Verpackung müssen stets berücksichtigt werden, um eine effektive Wirkungsweise des Arzneimittels zu garantieren.

Von IPK bis Codierung

Im Modul 2 erfahren Sie, wie In-Prozess-Kontrollen etabliert, durchgeführt und richtig dokumentiert werden, welche Qualifizierungs- und Validierungsaktivitäten bei Verpackungsanlagen notwendig sind und alles über den richtigen Umgang mit Packmitteln und Codierungen.

Lernziele

  • In-Prozess-Kontrollen
  • Technik: GMP-gerechter Umgang mit Verpackungsmaschinen
  • Serialisierung: Umsetzung der Anforderungen in die Praxis
  • Überblick über Packmittel in der pharmazeutischen Industrie
  • Packmittel als Schutz vor Fälschungen, Serialisierung
  • Workshop: Prozessvalidierung einer Verpackungslinie
  • Diskussion in Kleingruppen über die Planung, Durchführung und die Abschätzung kritischer Prozessparameter
ReferentenCarsten Stein, Pharbil Pharma GmbH

Zielgruppen

Für Mitarbeiter auch Einsteiger aus Verpackungsbetrieben:, Vorarbeiter/innen, Gruppenleiter/innen, Linienführer/innen, Meister, Wartungs- und Technikpersonal

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Wiesbaden, DE
29.10.2020 09:30 - 16:30 Uhr 6 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5587952

Anbieter-Seminar-Nr.: 3666

Termine

  • 29.10.2020

    Wiesbaden, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Wiesbaden, DE
29.10.2020 09:30 - 16:30 Uhr 6 h Jetzt buchen ›