VDA 6.3 - Prüfung zum/r zertifizierten Prozess-Auditor/in - Training / Workshop von MP-BusinessManagement GmbH

Inhalte

Das Prozessaudit VDA 6.3 ist eine wirksame Vorgehensweise zur Beurteilung von Prozessen im Zusammenhang mit der Planung und Herstellung von Produkten. Es leistet aber auch bei vorhandenen Fertigungslinien einen wichtigen Beitrag zur Prozessoptimierung. Zudem ist die Potenzialanalyse - als Teil des VDA 6.3 - ein erprobtes Mittel zur Auswahl neuer Lieferanten.

Die dritte, vollständige Überarbeitung des VDA 6.3-Standards im Jahr 2016 hatte vor allem das Ziel, den Standard zu vereinfachen und zu vereinheitlichen, um ihn so praxisnäher und internationaler zu gestalten. Mit den neuen Vorteilen ist die weltweite Bedeutung des VDA 6.3 gestiegen, zudem kann der Prozessauditstandard nun auch für weitere Branchen wie z. B. Maschinenbau und Windkraft angewandt werden. Um VDA 6.3-Prozessaudits durchführen zu können, sind umfassende Kenntnisse, Erfahrungen und Kompetenzen notwendig, daher ist die Qualifizierung relevanter Personen unumgänglich. Die Prüfung zum/r zertifizierten VDA 6.3-Auditor/in bietet den Teilnehmer/innen einen offiziellen Qualifikationsnachweis, der genau diese Fähigkeiten von neutraler Seite bestätigt.

Lernziele

Zertifizierte VDA 6.3-Auditor/innen sind in der Lage, intern und bei ihren Lieferanten selbstständig Prozessaudits durchzuführen. Nach Bestehen dieser Prüfung erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat und eine Auditorenkarte, die den Nachweis ihrer aktuellen und gültigen Qualifikation bestätigen. Damit erfüllen sie die Anforderungen der Kunden oder Lieferanten in Bezug auf ihre Auditorenkompetenz.

Zielgruppen

Diese Prüfung richtet sich an Prozess-Auditor/innen VDA 6.3 im Produktlebenszyklus.

Eine Zulassung zur Prüfung erfolgt erst nach erfolgreicher Antragsprüfung. Nachzuweisen sind die Qualifikationsbescheinigung der Schulung „VDA 6.3 - Qualifizierung zum/r Prozess-Auditor/in“, der Nachweis über eine Auditorenqualifikation auf Basis DIN EN ISO 19011 (mindestens dreitägig, z. B. VDA-Auditor/in) sowie mindestens fünf Jahre Industrieerfahrung, davon mindestens zwei Jahre im Qualitätsmanagement.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Aschaffenburg, DE
25.10.2019 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5210474

Anbieter-Seminar-Nr.: VDA0353

Termine

  • 25.10.2019

    Aschaffenburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Aschaffenburg, DE
25.10.2019 8 h Jetzt buchen ›