Train the Trainer - Training / Workshop von DialogArt | Die Kunst der Kommunikation

Praxisseminar zur effektiven und teilnehmerorientierten Leitung von Trainings, Seminaren und Workshops

Idee und Hintergrund des Seminars:

Wenn Sie bereits Trainings und Seminare begleitet haben, dann sind Sie sicherlich mehr oder weniger mit der Durchführung dieser zufrieden. Wenn Ihnen diese Erfahrung noch bevorsteht, so sind Sie vielleicht aufgeregt, wenn Sie an diese Situation denken: Für die Vermittlung des Inhaltes verantwortlich sein und dabei sowohl der Gruppe als auch dem Einzelnen gerecht zu werden, dass ist eine hohe Herausforderung, die neben dem fachlichen Know-how vor allem didaktisch-methodisches Wissen sowie pädagogisches Gespür erforderlich macht.

Es ist eine „Kunst“, die erlernt, entwickelt und vertieft werden kann. In diesem Basistraining „Train the Trainer“ lernen Sie das grundlegende didaktisch-methodische sowie das kommunikative Rüst- und Handwerkszeug kennen, um Trainings, Seminare und Workshops effektiv, ansprechend und teilnehmerorientiert durchzuführen und zu leiten.

Inhalte

  • Rolle, Haltung und Selbstverständnis eines Trainers bzw. der Seminar- / Workshop-Leitung
  • Planung und didaktisch-methodische Gestaltung von Trainings, Seminaren und Workshops
  • Zielgruppengerechte Aufbereitung und Präsentation von Lerninhalten
  • Optimale Vorbereitung von Seminaren, Trainings und Workshops: Formulierung von Lernzielen und Umsetzung in eine sinnvolle zielgruppenorientierte Ablaufplanung
  • Möglichkeiten der Seminardramaturgie: Vom Opening über eine professionelle Durchführung zum erfolgreichen Abschluss
  • Hohe Verständlichkeit und Interesse der Teilnehmer gewährleisten: Methodik des Vermittelns, Lehr- und Lernformen, Lerntypen
  • Einsatz von Medien und Visualisierungen
  • Didaktisch-methodische Feinplanung: Tipps + Tricks für einen optimalen Seminarablauf
  • Optimierung der persönlichen Wirkungsmittel (Körpersprache, Stimme und Rhetorik)
  • Einsatz von teilnehmerorientierten Fragetechniken
  • Aktivierung und Einbindung der Teilnehmer
  • Erkennen und Steuern von Interaktions- und Gruppenprozessen
  • Umgang mit Störungen und schwierigen Teilnehmern
  • Sicherung des Lerntransfers
  • Konzeption bzw. Optimierung einer individuellen Seminar- bzw. Trainingseinheit

Leitung: Petra Funke, Dipl. -WirtschaftspädagoginInhabende Geschäftsführerin DialogArt, langjährige Erfahrungen als Coach, Managementtrainerin, Beraterin und Moderatorin für Veränderungsprozesse

1. und 2. Tag 9.30 -17.30 Uhr

Investition: 830 € pro Person zzgl. Mwst. (inkl. Tagungspauschale, Seminarunterlagen, Mittagessen und Kaffeepausen) - bis 12 Wochen vor Seminarbeginn mit 10 % Frühbucher-Rabatt

Ihr PLUS: Durchführungsgarantie ab 3 TN | Transfer-Coaching | Monitoring 

Auch als firmeninterne Maßnahme buchbar: Konditionen auf Anfrage.

Lernziele

Das Seminar orientiert sich an den aktuellen Trainings-/ Seminaranlässen aus dem konkreten Arbeitsumfeld der Teilnehmer. Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen die Planung, Strukturierung und adressatengerechte Aufbereitung der entsprechenden Themen in einem Training / Seminar. Grundlegende Methoden der Gestaltung und Techniken unterstützen die Teilnehmer, ihre Seminare, Workshops ziel- und teilnehmerorientiert sowie argumentativ überzeugend zu präsentieren. Insbesondere bei stark sachorientierten Seminaren (mit hohem Anteil an Vorträgen/ Präsentationen) werden die Teilnehmer sensibilisiert, die Aufmerksamkeit der Zuhörer durch Beziehungsverstärker sowie verbale und nonverbale Verstärker zu binden. Anhand der eigenen, aktuellen Seminareinheiten entwerfen die Teilnehmer während des Seminars eine Seminarstruktur und führen diese in kurzen Sequenzen (mit Video-Feedback) durch, um ihre persönliche Wirkung zu erfahren und zu optimieren.

Zielgruppen

Zielgruppe - Business Line

Grundlagenseminar für Führungskräfte, Projekt- und Teamleiter sowie Mitarbeiter aller Branchen, die sich als Einsteiger oder als bereits kurzzeitig praktizierende Trainer für fachliche und allgemeine Themengebiete ein grundlegendes, didaktisch-methodisches Rüst- und Handwerkszeug aneignen sowie ihr bisheriges Vorgehen reflektieren und vertiefen möchten. 3 - max. 8 Teilnehmer.

 

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
04.11.2019 - 05.11.2019 09:30 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 258087

Termine

  • 04.11.2019 - 05.11.2019

    Hamburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
04.11.2019 - 05.11.2019 09:30 - 17:30 Uhr 16 h Jetzt buchen ›