TFS Upgrade Camp - Training / Workshop von Professional Developer Training

Inhalte

Sie nutzen bereits den Team Foundation Server (TFS) und wollen sich umfassend über die Neuerungen in der neusten Version 2012 informieren und einen Umstieg vorbereiten?

Dann sind Sie genau richtig bei der "Upgrade Edition" unseres TFS-Camps. Diese Sonderausgabe findet jeweils nur einmalig zu einer neuen Produktversion statt.

In den drei Tagen geht es um die Verbesserungen zur Vorversion, die zahlreichen neuen Funktionen und sich daraus ergebenden Möglichkeiten sowie deren Relevanz für die Praxis. Zusätzlich wird auf den Migrationsweg von früheren TFS-Versionen eingegangen. Freuen Sie sich auf drei intensive und lehrreiche Tage mit einer wirklich spannenden neuen Produktversion.

Kurssprache: Der Kurs wird in Deutsch gehalten, die genutzte Software sowie Präsentationsfolien sind zum Großteil auf Englisch verfasst.

Tag 1

  • Überblick: ALM mit TFS 2012
  • Arbeiten in agilen Teams (Teams, Backlog Management, Sprint Planning, Taskboard)
  • Konzepterstellung mit Storyboarding in Microsoft PowerPoint
  • Exploratives Testen mit dem Microsoft Test Manager 2012
  • Stakeholder einbinden über den Feedback-Prozess (Microsoft Feedback Client)
  • Customization: Anpassen der Backlogs und des Boards
  • Extensibility: Programmatisch auf die neuen Funktionen zugreifen

Tag 2

  • Produktiver Entwickleralltag mit VS 2012
  • Überblick über die neue VIsual Studio 2012-IDE
  • Verwaltung von Arbeitsaufgaben mit dem "My Work"-Fenster
  • Wechseln zwischen prallelen Aufgaben (zurückstellen/aufnehmen)
  • Neuerungen beim Unit Testing (der neue Unit Test Explorer)
  • Neuerungen in der Versionsverwaltung
  • Neuerungen beim automatischen Build und Lab Management
  • Serverseitige Unterstützung von Code Review-Prozessen
  • Duplikation im Quellcode analysieren mit Hilfe der Code Clone Analysis
  • Extensibility: Eigene Erweiterungen für den Team Explorer  2012 schreiben

Tag 3

  • Voraussetzungen für TFS 2012
  • Upgrade-Pfade zum TFS 2012
  • Upgrade bestehender Teamprojekte auf die neuen TFS-Prozessvorlagen

Übrigens: Auch bei diesem Kurs sind wir nicht nur während der Workshops für Sie da - danach geht es flott weiter. Für Ihr leibliches Wohl wird bestens gesorgt, und auch nach 21:00 Uhr lassen wir Sie nicht alleine: Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm und anregende Gespräche. Seminarform

Das Seminar ist ein Mix aus Präsentationen, Demonstrationen, Diskussionen und Übungen der Teilnehmer. Das Format erlaubt einen hohen Grad von Interaktion mit dem Referenten, Ihre Fragen werden also mit Sicherheit beantwortet.

 

Zielgruppen

Für wen ist der Kurs geeignet?

  • Sie nutzen den Team Foundation Server bereits bzw. haben Grundkenntnisse.
  • Sie bringen in mindestens einer Software-Entwicklungsdisziplin Fähigkeiten mit.
  • Sie möchten erfahren, wie man den gesamten Application Lifecycle mit Hilfe des Team Foundation Servers unterstützen kann.
  • Sie möchten das Gelernte gleich praktisch ausprobieren. (Lerneffekt)

Für wen ist der Kurs nicht geeignet?

  • Teilnehmer, die keine Fähigkeiten in mindestens einer Software-Entwicklungsdisziplin (Entwicklung, Projektleitung, Test, Architektur, etc. ) mitbringen.
  • Teilnehmer, die eine Zertifizierung erwarten: Der Kurs erlaubt es aufgrund der Länge das Thema nur anzureissen. Dieser Kurs ist kein Vorbereitungkurs zumMicrosoft Certified Technology Specialist: VS TFS 2010 Administration! (In diesem Kurs erfahren Sie mehr)

Das sollten Sie als Teilnehmer idealerweise mitbringen:

  • Grundlegendes Verständnis von Application Lifecycle Management.
  • Grundkenntnisse im Umgang mit der Visual Studio IDE. (Programmierkenntnise sind für den größten Teil nicht notwendig. In dem Kurs werden jedoch auch die Anpassungs- und Erweiterungsmöglichkeiten der Werkzeuge aufgezeigt. Da diese Erweiterungen mit Programmierung verbunden sind, ist für diesen Teil ein gewisses Programmierwissen nötig. )
  • Eigener Laptop mit installiertem Visual Studio 2012 (Premium oder Ultimate), 4 GB RAM und Wireless-LAN auf dem die Übungen nachvollzogen werden können.

SG-Seminar-Nr.: 1461688

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service