Sourcing von Application Management Services – Praxis-Workshop - Training / Workshop von Dr. Fochler & Company GmbH

Effizient zur Ausschreibung von Betrieb, Wartung und Weiterentwicklung von Anwendungen

Inhalte

Erfolgreiches Sourcing von Application Management Services erfordert klare vertragliche Regelungen und eine solide Definition der Provider-Leistungen. Diese sind zum einen für das Ausschreibungsverfahren und die Bewertung der Provider-Angebote und zum anderen für die eigentliche Vertragsverhandlung relevant.

 

Erfahren Sie in diesem Workshop, wie Sie die Ausschreibung und Kontrahierung von Application Management Services mit Hilfe bewährter IT-Vertragsvorlagen effizient vorbereiten. Sie erstellen einen ausschreibungsfähigen Vertragsentwurf inklusive Leistungsscheinen für das Sourcing von Application Management Services. Dazu verwenden Sie unsere gut strukturierten IT-Vertragsvorlagen, die relevante IT-Industriestandards und gesetzlichen Vorgaben wie ITIL, COBIT, PRINCE2, PMI, ISO 27001 und EU-DSGVO berücksichtigen.

 

Im Workshop sind folgende Leistungen enthalten:

  • Workshop mit hoher Praxisrelevanz unter Leitung eines Senior-Experten im IT Sourcing.
  • Bereitstellung der IT-Vertragsvorlagen einschließlich der Leistungsscheine:
    • Standard Operating Procedures
    • Incident Management
    • Problem Management
    • Request Fulfillment
    • Release & Deployment Management
    • Change Management
    • Corrective Maintenance
    • Adaptive Maintenance
    • Weiterentwicklung
  • Konfiguration der Vertragsvorlagen und Leistungsscheine im gemeinsamen Austausch mit dem Referenten und den Teilnehmern.
  • Beantwortung von Fragen zum Sourcing-Verfahren und den vertraglichen Vereinbarungen.
  • Ausführliche, digitale Workshop-Dokumentation inklusive Glossar.
  • Austausch und Networking mit Fachkollegen auf Augenhöhe.

Lernziele

Im Workshop werden die Teilnehmer in einem strukturierten Vorgehen auf das Sourcing von Application Management Services vorbereitet – sei es zur erstmaligen Vergabe dieser Leistungen oder zur Optimierung eines bestehenden Provider-Vertrages. Gemeinsam mit unserem Senior-Experten konfigurieren Sie einen Sourcing-Vertrag auf Basis erprobter Vorlagen. Dabei besprechen Sie die Vor- und Nacheile einzelner, vertraglicher Formulierungen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Sourcing-Potentiale im Application Management identifizieren, das Assessment der Sourcing Readiness durchführen und wie der zeitliche Verlauf des Sourcing-Verfahrens geplant werden sollte. Unser Vorgehen folgt einem Best-Practice-Ansatz. Damit rüsten Sie sich in nur einem Tag für eine erfolgreiche Durchführung Ihres Sourcing-Vorhabens, stabile Provider-Beziehungen und zufriedene Mitarbeiter.

 

Nach dem Workshop

wissen die Teilnehmer, wie sie folgende Aspekte vertraglich implementieren:

  • Vereinbarung von Onsite- und Offsite-Support, Rufbereitschaft, Reaktions- und Lösungszeiten bei Incidents
  • Festlegung der Liefergegenstände im Problem Management, Messung der KPIs in der Root-Cause-Analyse
  • Verantwortungszuordnung bei der Ausführung von Standard Operating Procedures und Service Requests
  • Aufgabenteilung im Rahmen der Planung bzw. Genehmigung von Normal und Emergency Changes
  • Aufgabenteilung hinsichtlich Erstellung und Test neuer Releases, Upgrades, Updates und Bug Fixes
  • Pflichten bei der Erstellung von Deployment-Paketen und der Durchführung von Deployments
  • Verfahren zur Quellcode-Übergabe
  • Vereinbarung der Nutzungsrechte bei Individual-Software, Erweiterungen an Standard-Software und kundenspezifischen Konfigurationen
  • Aufgabenteilung bei der Integration der eingesetzten Tools
  • Regelungen zu Verzug, Schutzrechtsverletzungen und Haftung
  • Vergütungs- und Malus-Modelle
  • Pflichten beim Off-Boarding und der Beendigungsunterstützung

… und vieles mehr.

Zielgruppen

Dieser Workshop richtet sich an Führungskräfte und Experten unternehmensinterner IT-Abteilungen, Shared Services Center und IT-Dienstleistungsunternehmen, insbesondere in den Funktionen:

  • CIO/ IT-Management,
  • Leitung IT-Operations,
  • Application Management,
  • IT Service Management,
  • IT-Sourcing und Provider Management.

 

Dieser Workshop vermittelt konkretes IT-Sourcing-Wissen. Er richtet sich an alle, die

  • sich grundsätzlich über das Sourcing von Application Management Services informieren und kurzfristig, eigene IT-Sourcing-Expertise aufbauen wollen.
  • Betrieb, Wartung und Weiterentwicklung ihrer Anwendungen sourcen wollen und wissen müssen, worauf es bei der Ausschreibung und Vertragsgestaltung ankommt.
  • ihre vertragliche Situation mit bestehenden Providern neu aufsetzen bzw. optimieren wollen.

SG-Seminar-Nr.: 5146183

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service