Prototyping - Ideen zum Leben erwecken - Training / Workshop von e-pixler New Media GmbH

Inhalte

Prototyping ist weit mehr als nur ein Element von Design Thinking: 

Mit Prototyping werden abstrakte Ideen plötzlich lebendig, bringen Sie Ideen so in Form, dass Nutzer mit ihnen interagieren, sie testen und bewerten können. Und so ganz nebenbei bekommen Sie ein wunderbares Werkzeug an die Hand, um neue KollegInnen, Vorgesetzte oder Kooperationspartner schnell und ohne viel Drumherum ins Thema zu holen - mit lebendig gestalteten Wissensblöcken und ganz viel Praxis! 

Bei Teilnehmern aus einem gemeinsamen Unternehmen ist es hilfreich, wenn ein konkreter Anwendungsfall aus der Praxis vorhanden ist.

Ablauf:

  1. Wie wird aus einer Idee ein Produkt, das die Welt braucht?
  2. Prototyping – auf der Suche nach der Wahrheit!
  3. Hypothesen und blinde Flecken…
  4. Auf der Suche nach Beweisen: Wir bauen einen Prototyp
  5. Jetzt wird’s spannend: Testen und Messen
  6. Jetzt wird’s ernst, aber nicht schwer: Lernen kann auch einfach sein.
  7. Special Topics
  8. Transfer in den Arbeitsalltag

 Kursmaterial:

  • Vorlagen aller im Workshop eingesetzten Tools und Frameworks
  • Handouts
  • „Cheat Sheets“
  • Alle Unterlagen werden in digitaler Form im Nachgang an die Teilnehmer versandt.

 Infos zum Dozenten:

Ralf Neugebauer war seit Beginn der 2000er Jahre als Product Leader Research & Development bei der Daimler AG und Scout24 für die Einführung innovativer Produkte und Prozesse verantwortlich, konzipierte und entwickelte mehrere national und international ausgezeichnete Applikationen für diverse Plattformen und war maßgeblich an der Etablierung des Innovationsmanagements sowie des Startup-Inkubators YouIsNow der Scout24 AG beteiligt.

Seit 2017 berät er freiberuflich Unternehmen und Institutionen in den Bereichen Trendscouting, Innovationsmanagement, Produktentwicklung und –strategie.

Lernziele

  • Sie verstehen den Stellenwert von Tests und Prototypen innerhalb des Produktzyklus, der Customer Experience und dem Business Modeling.
  • Sie können mit Kreativität und Systematik echte Nutzerbedürfnisse identifizieren und validieren.
  • Sie wählen die optimalen Methoden und Tools und setzen diese sicher und zielgerichtet ein.
  • Der Workshop baut Silodenken ab und zeigt, wie Sie Annahmen frühzeitig testen können.
  • Sie übertragen Ihre Erfahrungen problemlos in den Alltag und erhalten die verwendeten Frameworks und Tools zur eigenen Verwendung in digitaler Form.

Zielgruppen

Generell für alle Fach- und Führungskräfte, insbesondere aus den Bereichen

  • C-Level-Management
  • Produktmanagement
  • Projektmanagement
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Business Development
  • Innovationsmanagement
  • Selbständige und Gründer

 

Teilnehmerzahl: min. 5 Teilnehmer, max.12 TeilnehmerVerpflegung (im Preis enthalten): Kaffee, alkoholfreie Getränke, Snacks und ein Mittagessen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
25.02.2020 09:30 - 17:00 Uhr 7.5 h Jetzt buchen ›
19.03.2020 09:30 - 17:00 Uhr 7.5 h Jetzt buchen ›
07.04.2020 09:30 - 17:00 Uhr 7.5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5379500

Termine

  • 25.02.2020

    Berlin, DE

  • 19.03.2020

    Berlin, DE

  • 07.04.2020

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
25.02.2020 09:30 - 17:00 Uhr 7.5 h Jetzt buchen ›
19.03.2020 09:30 - 17:00 Uhr 7.5 h Jetzt buchen ›
07.04.2020 09:30 - 17:00 Uhr 7.5 h Jetzt buchen ›