Praxis-Workshop Konzernlagebericht und Nachhaltigkeitsberichterstattung - Training / Workshop von LucaNet Academy GmbH

Rechtssicher und aussagekräftig berichten

Inhalte

1. Grundsätze zu Erstellung und Gestaltung des Konzernlageberichts

  • Anwendungsbereich und Besonderheiten von DRS 20
  • Grundsätze ordnungsmäßiger Lageberichterstattung
  • Struktur und Aufbau des Lageberichts

2. Inhalt des Konzernlageberichts

  • Grundlagen und Geschäftsmodell des Konzerns
  • Der Wirtschaftsbericht: Geschäftsverlauf, Lage und Leistungsindikatoren
  • Prognose-, Chancen- und Risikoberichterstattung

3. Nachhaltigkeitsberichterstattung

  • EU-Vorgaben zur nichtfinanziellen Berichterstattung und Umsetzung in Deutschland
  • Inhalt und Struktur der normierten nichtfinanziellen Berichterstattung
  • Zusammenspiel von Nachhaltigkeits- und Lagebericht

4. Ausgewählte Angaben im Konzernanhang

  • Konsolidierungskreis und Anteilsbesitz
  • Ausgewählte Erläuterungspflichten zu Bilanz und GuV (z.B. Anlagenspiegel, latente Steuern)
  • Sonstige Angabepflichten, (z.B. Nachtragsbericht, Arbeitnehmerzahl, nahestehende Personen)

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Finanz- und (Konzern-)Rechnungswesen, Accounting, Bilanzen, Finanzen, Reporting, Controlling und Mitglieder der Geschäftsführung.

SG-Seminar-Nr.: 5399273

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service