Planung und Umsetzung der Überwachungsaufgabe des DSB - Training / Workshop von DATAKONTEXT GmbH

Die nächsten Schritte richtig planen

Inhalte

Durch die DS-GVO werden erhöhte Anforderungen an die Datenschutzorganisation gestellt. Dadurch ändert sich auch das Aufgabenfeld des Datenschutzbeauftragten (DSB). Neben der Beratung erhält er einen expliziten Überwachungsauftrag. Um diesen - auch im Hinblick auf seine eigene Haftung -  wirksam umzusetzen, bedarf es einer genauen Betrachtung, worauf sich dieser Überwachungsauftrag bezieht. Insbesondere ist das neue Verhältnis des DSB zur Datenschutzorganisation und zu internen Kontrollsystemen zu betrachten.

Im Rahmen dieses Seminars werden die Aufgaben des DSB näher beleuchtet und Wege zur Organisation des Überwachungsauftrages aufgezeigt.

  • Accountability und Überwachung: Rollen und Aufgaben
  • Abgrenzung von Kontrolle, Audit und Überwachung
  • Zielsetzung und Gegenstand der Überwachung durch den DSB
  • Risikoorientierter Ansatz
  • Überwachungsinstrumente
  • Implementierung von Datenschutzkontrollen in den Prozessen
  • Risikoorientierte Planung von Datenschutz-Audits
  • Durchführung von Datenschutz-Audits
  • Überwachung von Datenschutz-Audits
  •  Zertifizierung und Verhaltensregeln
  • Voraussetzungen für die wirksame Überwachung
  • Überwachungsansätze in einzelnen Themenbereichen:
  • Datenschutzorganisation
  • Datenschutz-Managementsystem
  • Überwachung bei der Einführung oder Änderung von Verarbeitungen
  • Überwachung bei der Auftragsverarbeitung
  • Überwachung einer Datenschutz-Folgenabschätzung

Netto-Unterrichtsstunden: 5,5 h

Vortragsmethode: aufgabenspezifisches Seminar das anwendungs- und geschäftsbezogene Themen behandelt in Form von Vortrag, Best Practices/Handlungsempfehlungen, Teilnehmerfragen und -austausch

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Fortbildungsveranstaltung gem. Art. 38 Abs. 2 DS-GVO/§§ 5, 6, 38 BDSG

Durch die DS-GVO werden erhöhte Anforderungen an die Datenschutzorganisation gestellt. Dadurch ändert sich auch das Aufgabenfeld des Datenschutzbeauftragten (DSB). Neben der Beratung erhält er einen ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Ihnen werden verschiedene Instrumente zur Wahrnehmung der Überwachungsaufgabe durch den DSB vorgestellt. Dabei steht die wirksame und risikoorientierte Planung und Durchführung im Vordergrund.

Zielgruppen

Datenschutzbeauftragte und Datenschutzverantwortliche in Unternehmen und öffentlichen Stellen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
05.12.2022 10:00 - 17:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1756821

Termine

  • 05.12.2022

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Training / Workshop
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 7 h
  •  
  • Anbieterbewertung (125)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
05.12.2022 10:00 - 17:00 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›