Onlinerecht – Recht im Internet - Training / Workshop von HSB Personal & Service GmbH

Intensivseminar

Inhalte

Der deutsche Gesetzgeber hat im Bereich des elektronischen Handels und den ihn betreffenden Datenschutz in den letzten Jahren eine Vielzahl von Gesetzen verabschiedet. Es gibt jedoch kein „E-Commerce-Gesetz”, in dem alle wichtigen rechtlichen Regelungen verankert wären. Die betreffenden Regelungen sind vielmehr über eine Vielzahl von gesetzlichen Vorschriften verstreut – alphabetisch angefangen vom BGB bis hin zum Telekommunikationsgesetz (TKG). Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten rechtlichen Regelungen zum elektronischen Handel und der Onlinepräsentation.

Gliederung:1. Die rechtlichen Rahmenbedingungen1.1 Einleitung1.2 Begriffsbestimmung E-Commerce1.3 Das Telemediengesetz1.4 Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des TMG1.5 Das Bundesdatenschutzgesetz1.6 Das Bürgerliche Gesetzbuch1.7 Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb1.8 Bestimmungen zum Jugendschutz1.9 Das Telekommunikationsgesetz2. Rechtliche Anforderungen an Online-Shops2.1 Einleitung2.2 Verwendung allgemeiner Geschäftsbedingungen in Online-Shops2.3 Regelungen über den Fernabsatz von Waren- und Dienstleistungen2.4 Sonstige Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr, § 312e BGB2.5 Die Bedeutung des TMG für Online-Shops3. Erheben, Verarbeiten und Nutzen von Kundendaten3.1 Einleitung3.2 Begriffsbestimmungen3.3 Die datenschutzrechtlichen Regelungen des TMG4. Möglichkeiten und Grenzen von Kundenbindungsmaßnahmen4.1 Einleitung4.2 Kundenbindungsmaßnahmen und BDSG4.3 CRM im E-Commerce4.4 Anwendbare Gesetze4.5 Anwendbarkeit der Regeln des TMG4.6 Zulässigkeit des Anlegens von Nutzerprofilen mit Bestands- und Abrechungsdaten4.7 Zulässigkeit des Anlegens von Nutzerprofilen mit Inhaltsdaten4.8 Beurteilung elektronischer Newsletter5. Aufsicht und Sanktionsmechanismen5.1 Einleitung5.2 Kontrolle durch den betrieblichen Datenschutzbeauftragten5.3 Kontrolle durch Aufsichtsbehörden5.4 Ordnungsrechtliche Sanktionen5.5 Strafrechtliche Sanktionen

Lernziele

Kennen der wichtigsten Elemente des Internet/ Onlinerechts.

Zielgruppen

Mitarbeiter im Marketing, Online Marketing und Social Media Marketing, Agenturmitarbeiter, kaufmännische Mitarbeiter.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Leipzig, DE
19.04.2021 10:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1529189

Termine

  • 19.04.2021

    Leipzig, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Leipzig, DE
19.04.2021 10:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›