Mobile Video & Mobile Reporting - Training / Workshop von Leipzig School of Media

Mit dem Smartphone crossmediale Beiträge erstellen und Videos mobil bearbeiten

Inhalte

Mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets sind allgegenwärtig. Sie bestimmen maßgeblich unsere Kommunikation: Informationen werden ausgetauscht, Nachrichten versendet, Dateien gespeichert und bearbeitet – und das alles mobil und beinahe in Echtzeit.Erreichen Sie Ihre Zielgruppe durch fesselnde, spannende und aktuelle Beiträge: Sie übertragen Ihr Event im Livestream über Ihren Facebookkanal. Sie sind mobile:r Journalist:in und erstellen crossmediale Beiträge mit Ihrem Smartphone. Die PR-Abteilung Ihres Unternehmens setzt auf neue Medien und produziert einen mobilen Imagefilm. Ihre Marketingabteilung nutzt das Medium Video zur Verbreitung von Content. Sie konzipieren, produzieren, bearbeiten und teilen eine Story über Kanäle wie YouTube, Instagram, LinkedIn oder TikTok.Das Smartphone für Ihre Videoproduktion haben Sie bereits. Der Workshop „Mobile Video & Mobile Reporting“ vermittelt Ihnen dazu das notwendige Handwerk: Sie lernen mobile Betriebssysteme und Apps kennen und probieren Gadgets wie Mikrofone und Stabilisierungssysteme aus. Sie achten beim Filmen auf Bildausschnitt, Belichtung, Kameraführung und Ton und erstellen zeitsparend und mit geringem Aufwand direkt verwertbare Videos mit Ihrem Smartphone oder Tablet.

Lernziele

Was bringt Ihnen der Workshop?

  • Sie verstehen die Möglichkeiten des Mobile Reportings.

  • Sie kennen die leistungsfähigsten Foto-, Audio- und Video-Apps.

  • Sie kennen Apps für Spezialanwendungen wie Live-Übertragung von Events oder Bildmischung.

  • Sie nutzen verfügbares Mobile-Reporting-Zubehör sicher und professionell.

  • Sie beherrschen die Techniken zur besseren Inszenierung von Interviews und ereignisreichen Szenen mit Ihrem mobilen Endgerät.

Zielgruppen

Für den Besuch des Workshops sind keine spezifischen Fachkenntnisse notwendig. Wir empfehlen Anwenderkenntnisse mit den eigenen mobilen Endgeräten wie Smartphone (oder Tablet) und Freude an audiovisuellen Inhalten.

  1. PR- und Kommunikationsfachleuten, die in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit multimediale Inhalte einsetzen.

  2. Journalist:innen und Volontär:innen, die crossmediale Inhalte produzieren und als mobile Reporter:innen Beiträge veröffentlichen.

  3. Blogger:innen, die ihre Social-Media-Kanäle ausbauen und auf Video setzen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Leipzig, DE
02.03.2022 - 04.03.2022 10:00 - 17:00 Uhr 21 h Jetzt buchen ›
13.09.2022 - 15.09.2022 10:00 - 17:00 Uhr 21 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5935120

Termine

  • 02.03.2022 - 04.03.2022

    Leipzig, DE

  • 13.09.2022 - 15.09.2022

    Leipzig, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Leipzig, DE
02.03.2022 - 04.03.2022 10:00 - 17:00 Uhr 21 h Jetzt buchen ›
13.09.2022 - 15.09.2022 10:00 - 17:00 Uhr 21 h Jetzt buchen ›