Microservices mit Java (DE) - Training / Workshop von Trivadis Holding AG

Inhalte

Microservices sind ein Architekturstil, der viele Vorteile verspricht, aber auch Herausforderungen mit sich bringt. Die Implementierung kann auf Basis von diversen Java Open Source Frameworks erfolgen, dabei dürfen je Microservice die Programmiersprache, das Kommunikationsprotokoll, die Persistenzlösung und die verwendeten Bibliotheken variieren. Man kann somit für ein konkretes Problem die effektivsten Werkzeuge auswählen. Am Beispiel von Spring Boot, Dropwizard und WildFly Swarm implementieren wir in diesem Seminar verschiedene, voneinander entkoppelte Services, die aber über leichtgewichtige Protokolle miteinander kommunizieren. Dabei betrachten wir typische Aspekte wie zentrale Konfigurationsmöglichkeiten, Service Registrierung/Discovery, Monitoring/Health-Checks und die Widerstandsfähigkeit gegenüber Ausfällen. Am Ende des Seminars hat man einen guten Überblick über die bekanntesten Vertreter und ihre jeweiligen Eigenheiten und Konsequenzen. Zudem konnte man die typischen Elemente einer Microservice-Architektur direkt an konkreten Beispielen ausprobieren.

Contents

Microservices Einführung

  • Grundlagen
  • Ideale Größe für Microservices
  • Kommunikationsprotokolle (REST, Messaging)
  • Herausforderungen und Probleme
  • Szenarien in der Praxis (Skalierung, Cloud)

Spring Boot

  • RESTful Microservices mit Spring MVC
  • Auto-Konfiguration
  • Build-Management und Deployment des Uber-JAR
  • Unterschied zu Java EE

Konfiguration und Serviceregistrierung

  • Zentrale Konfigurationsverwaltung mit Profilen
  • Serviceregistrierung mit Consul, Eureka und Zookeeper
  • Clientseitiges Loadbalancing mit Netflix Ribbon
  • Resilience mit Hystrix

Monitoring und Management der Application

  • Zentralisiertes Logging
  • Management-Endpoints
  • Monitoring
  • Health Checks

Persistieren von Daten

  • Verwendung von JPA (Java Persistence API) und SQL
  • NoSQL Datastores
  • Datenbankzugriffe mit Spring Data

Weitere Themen

  • Security, SSO, OAuth, OpenID
  • Testen mit Spring Boot oder Arquillian
  • Deployment und Betrieb
  • Verpacken mit Docker
  • Best Practices
Requirements

Du hast sehr gute Java Kenntnisse und verfügst über praktische Erfahrung. Außerdem hast du idealerweise bereits Anwendungen auf Basis des Spring-Frameworks bzw. eines Java EE Containers entwickelt.

Lernziele

  • Du kennst die wichtigsten Open Source Frameworks in einer Microservice Architektur.
  • Du kannst beurteilen, wann du welche Technologien zu deinem Vorteil einsetzt.
  • Du kannst Microservices auf Basis von Spring Boot, Dropwizard und WildFly Swarm umsetzen.

Zielgruppen

Du bist Java Softwareentwickler und suchst einen Einstieg in die Implementierung von Microservices.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Mannheim, DE
21.06.2021 - 22.06.2021 14 h Jetzt buchen ›
27.09.2021 - 28.09.2021 14 h Jetzt buchen ›
22.11.2021 - 23.11.2021 14 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5210415

Anbieter-Seminar-Nr.: AD-JMICRO (DE)

Termine

  • 21.06.2021 - 22.06.2021

    Mannheim, DE

  • 27.09.2021 - 28.09.2021

    Mannheim, DE

  • 22.11.2021 - 23.11.2021

    Mannheim, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Mannheim, DE
21.06.2021 - 22.06.2021 14 h Jetzt buchen ›
27.09.2021 - 28.09.2021 14 h Jetzt buchen ›
22.11.2021 - 23.11.2021 14 h Jetzt buchen ›