Master Workshop - Training / Workshop von MODERATIO

Supervisions- und Vertiefungstreffen

Inhalte

Im Supervisions-Workshop werden keine vorbereiteten Inhalte vermittelt, sondern das Know-how anhand von Praxisfällen der Teilnehmer ergänzt, vertieft, verfeinert. Theoretische oder praktische Inhalte werden fallbezogen wiederholt, vertieft und ergänzt. Die Agenda entsteht am Beginn der Veranstaltung.    Mögliche Themen in einem Supervisons-Workshop sind:
  1. Klären von Aufträgen
  2. Gestalten des Moderationsprozesses: Grundsätze, Regeln, Techniken
  3. Bewältigen schwieriger Moderationssituationen
  4. Festigen des eigenen (systemischen) Rollenverständnisses
  5. Verantwortung, Aufgaben und Grenzen der Moderation / Konfliktmoderation
  6. Moderationstechniken für Workshop- und Großgruppenmoderation sowie Digitalmoderation
  7. Kommunikationstechniken, wie zirkuläres Fragen, Spiegeln, Doppeln ...
  8. Nachsorge und Nachhaltigkeit für das Klientensystem
  9. Nachbereitung für den Moderator, die Moderatorin
  10. Im Rahmen eines Master Workshops ist die Zertifizierung zum MODERATIO MASTER® möglich!

Lernziele

Professionalisierung der eigenen Beratungs- und Moderationspraxis

Zielgruppen

Supervisionsveranstaltungen sind für alle Absolventen offen.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis

SG-Seminar-Nr.: 1783772

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis