ML Summit - Training / Workshop von Software & Support Media GmbH

Das große Trainingsevent für Machine Learning Development & Business Innovation

Inhalte

ML Summit 2020!

Der ML Summit ist das große Trainingsevent für alle Entwickler*innen, IT-Projektleiter*innen und Product Owner. Das Event besteht aus 12 halbtägigen Workshops mit Machine-Learning-Themen, begleitet von einer Auswahl hochkarätiger Machine Learning Experten. So werden zum Beispiel Bereiche, wie Data Science, Neuronale Netzwerke mit Pytorch, Modellmanagement und ML-Workflow-Orchestrierung in den Workshops näher behandelt. Das gewonnene Know-How lässt sich anschließend optimal für die tägliche Arbeit und strategische Entscheidungen anwenden.  Sichern Sie sich rechtzeitig einen der limitierten Plätze und erhalten Sie geballtes Praxis-Know-how für Ihre tägliche Arbeit wie auch für strategische Entscheidungen. Wenn Sie den ML Summit buchen, dann können Sie die Workshops des parallel laufenden Python Summit kostenfrei mitbesuchen und so aus 10+ Power Workshops und 2 Keynotes wählen. Sichern Sie sich jetzt ihre Teilnahme an diesem einzigartigen ML-Event!

 

Highlights:

- Wohlfühlatmosphäre im Holiday Inn München-Unterhaching

- Get-together am ersten Abend – für bestes Networking und Erfahrungsaustausch bei Freigetränken und Snacks

- All-inclusive-Verpflegung mit Erfrischungen und Snacks in den - Pausen sowie leckeres Mittagsbuffet

- Materialien und Code-Beispiele aller Workshops nach der Veranstaltung zum Download

- Gratismagazine, hochwertige Laptoptasche

- ML Summit Zertifikat, das Ihnen die Teilnahme bescheinigt

SG-Seminar-Nr.: 5430871

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service