Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008 (M6421/6742) - Training / Workshop von brainymotion AG

Inhalte

Dieser fünftägige von einem Kursleiter durchgeführte Kurs vermittelt Kursteilnehmern die Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die Konfiguration und Problembehandlung einer Microsoft Windows Server 2008-Netzwerkinfrastruktur benötigt werden.

Lernziele

Lektion 1: Installieren und Konfigurieren von Servern
  • Installieren von Windows Server 2008
  • Verwalten von Serverrollen und -features
  • Übersicht über die Server Core-Installationsoption
Lektion 2: Konfigurieren von DNS und Behandeln von damit zusammenhängenden Problemen
  • Installieren der DNS-Serverrolle
  • Konfigurieren der DNS-Serverrolle
  • Konfigurieren von DNS-Zonen
  • Konfigurieren von DNS-Zonenübertragungen
  • Verwalten von DNS und Behandeln von damit zusammenhängenden Problemen
Lektion 3: Konfigurieren und Verwalten von WINS
  • Übersicht über WINS (Windows Internet Name Service)
  • Verwalten des WINS-Servers
  • Konfigurieren der WINS-Replikation
  • Migrieren von WINS zu DNS
Lektion 4: Konfigurieren von DHCP und Behandeln von damit zusammenhängenden Problemen
  • Übersicht über die DHCP-Serverrolle
  • Konfigurieren von DHCP-Bereichen und -Optionen
  • Verwalten einer DHCP-Datenbank
  • Überwachen von DHCP und Behandeln von damit zusammenhängenden Problemen
  • Sichern von DHCP
Lektion 5: Konfigurieren von TCP/IP-IPv6 und Behandeln von damit zusammenhängenden Problemen
  • Übersicht über IPv6
  • Gleichzeitige Verwendung mit IPv6
  • IPv6-Tunnelingtechnologien
  • Übergang von IPv4 zu IPv6
  • Behandeln von IPv6-Problemen
Lektion 6: Konfigurieren von Routing und RAS und Behandeln von damit zusammenhängenden Problemen
  • Konfigurieren des Netzwerkzugriffs
  • Konfigurieren des VPN-Zugriffs
  • Übersicht über Netzwerkrichtlinien
  • Übersicht über das Verbindungs-Manager-Verwaltungskit
  • Behandeln von Routing- und RAS-Problemen
Lektion 7: Installieren und Konfigurieren des Netzwerkrichtlinienserver-Rollendiensts und Behandeln von damit zusammenhängenden Problemen
  • Installieren und Konfigurieren eines Netzwerkrichtlinienservers
  • Konfigurieren von RADIUS-Clients und -Servern
  • NPS-Authentifizierungsmethoden
  • Überwachen eines Netzwerkrichtlinienservers und Behandeln von damit zusammenhängenden Problemen
Lektion 8: Konfigurieren des Netzwerkzugriffsschutzes
  • Übersicht über den Netzwerkzugriffsschutz
  • Funktionsweise von NAP
  • Konfigurieren von NAP
  • Überwachen von NAP und Behandeln von damit zusammenhängenden Problemen
Lektion 9: Konfigurieren von IPsec
  • Übersicht über IPsec
  • Konfigurieren von Verbindungssicherheitsregeln
  • Konfigurieren der IPsec-NAP-Erzwingung
Lektion 10: Überwachen von IPsec und Behandeln von damit zusammenhängenden Problemen
  • Überwachen der IPsec-Aktivität
  • Behandeln von IPsec-Problemen
Lektion 11: Konfigurieren und Verwalten des verteilten Dateisystems
  • Übersicht über DFS
  • Konfigurieren von DFS-Namespaces
  • Konfigurieren der DFS-Replikation
Lektion 12: Konfigurieren und Verwalten von Speichertechnologien
  • Übersicht über die Speicherverwaltung unter Windows Server 2008
  • Verwalten von Speicher mit dem Ressourcen-Manager für Dateiserver
  • Konfigurieren der Kontingentverwaltung
  • Implementieren der Dateiprüfung
  • Verwalten von Speicherberichten
Lektion 13: Konfigurieren der Verfügbarkeit von Netzwerkressourcen und Inhalten
  • Sichern von Daten
  • Konfigurieren von Schattenkopien
  • Bereitstellen der Server- und Dienstverfügbarkeit
Lektion 14: Konfigurieren der Serversicherheitskompatibilität
  • Sichern einer Windows-Infrastruktur
  • Verwenden von Sicherheitsvorlagen zum Sichern von Servern
  • Konfigurieren einer Überwachungsrichtlinie
  • Übersicht über Windows Server Update Services
  • Verwalten von WSUS

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Active Directory-Technologiespezialisten, die sich zu Organisationsadministratoren (Stufe 4, täglicher Netzwerkbetrieb) oder Netzwerkadministratoren (Stufe 2) fortbilden möchten. Von diesem Kurs können auch erfahrene Serveradministratoren profitieren, die sich zu Organisationsadministratoren weiterentwickeln möchten.

SG-Seminar-Nr.: 1507906

Anbieter-Seminar-Nr.: 855705116

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service