KÜNSTLICHE INTELLIGENZ (KI) IN DER PROZESSINDUSTRIE - Training / Workshop von Haus der Technik e.V.

Von virtuellen Sensoren zu digitalisierten Prozessen

Inhalte

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über Künstliche Intelligenz, speziell Maschinelles Lernen, aktuelle Methoden, den möglichen Nutzen sowie die Voraussetzungen. Hierdurch erlangen Sie ein Verständnis, was alles notwendig ist, damit Sie in Ihrem Unternehmen einen Mehrwert aus der Künstlichen Intelligenz ziehen können. 

Anhand zahlreicher Beispiele erhalten Sie zudem einen Einblick in die Anwendungsbereiche der Künstlichen Intelligenz in der Prozessindustrie: angefangen von Virtuellen Sensoren bis hin zu optimierten Prozessen. 

Im letzten Teil des Seminars wird auf Ihre Daten eingegangen. Wir schauen uns beispielhaft an, welche Schritte durchzuführen sind, damit Künstliche Intelligenz einen Mehrwert schafft. Sie erhalten zudem eine Einschätzung über Qualität und Nützlichkeit Ihrer mitgebrachten Daten.

 

Zum Thema

Die Künstliche Intelligenz ist in aller Munde. Ihre Popularität verdankt die KI dem Maschinellen Lernen, einer Methode bei der Erkenntnisse und Regeln direkt aus den Daten gewonnen werden. Hierzu gehören auch Vorhersagen wie sie für das Predictive Maintenance notwendig sind. Trotz zahlreicher Beispiele stehen wir erst am Anfang der Entwicklung und es gibt noch genügend Potenzial zur Anwendung von KI in Ihrem Bereich – aber nur, wenn Sie wissen, was Sie alles brauchen, um eine KI-Projekt erfolgreich umzusetzen.

 

Lernziele

Zielsetzung

Sie erhalten einen Überblick über die aktuellen Methoden der KI, speziell des Maschinellen Lernens.

Sie erfahren, welche Voraussetzungen notwendig sind, um KI zu nutzen (z. B. für Predictive Maintenance).

Sie können Ihre Daten mitbringen und erfahren, ob diese für Methoden der KI ausreichend sind. 

Sie sehen an einem konkreten Beispiel, welche Schritte notwendig sind um aus Daten ein Mehrwert für Wartung und Instandhaltung zu schaffen.

 

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Fach- und Branchenexperten aus der Prozessindustrie,Digitalisierungs-Manager, Werksleiter, Prozessplaner, Maschinenbauer

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
München, DE
19.10.2021 9 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5934634

Anbieter-Seminar-Nr.: H130061120

Termine

  • 19.10.2021

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
München, DE
19.10.2021 9 h Jetzt buchen ›