Hygienebeauftragter Modul 3 - Praxistag - Training / Workshop von PTS Training Service

Hygiene im Überblick Personal- und Betriebshygiene in der Praxis

Inhalte

Werden Sie zum Hygienebeauftragten!

Mit dem neuen PTS Konzept werden Sie für die Aufgaben eines Hygienebeauftragten qualifiziert. Sie erlangen diese Kenntnisse in einer Mischung von Lernmethoden und Formaten. Diese umfassen eLearning-Module, digitale Seminare, Webinare, ein Praxismodul im Reinraum und natürlich auch die klassische Schulung vor Ort.

Praxis im Modul 3

Der speziell auf dieses Modul abgestimmte Praxisteil findet als Modul 3 im Piepenbrock Reinraum-Trainingszentrum statt und gibt Tipps und Tricks zur Handhabung von Einkleideverfahren, Reinigung/Desinfektion,Händewaschen sowie für das mikrobiologische Monitoring.

Hygienebeauftragter und Modul 1

Diese Aspekte rund um die Hygiene in GMP-Bereichen sind Ihnen als Hygienebeauftragter am Ende des Moduls vertraut:

  • Mehr Einblick in die Mikrobiologie
  • Personalschulung mit neuen Anregungen
  • Abweichungen bewerten können
  • Situationen im Produktionsbereich einschätzen und richtig reagieren
  • Anforderungen von Behörde, Kunden abchecken
  • Hygienemonitoring verstehen
  • Umgang mit Ergebnissen des Hygienemonitorings
Profil des Piepenbrock Reinraum-Trainingszentrum

Auf rund 160 Quadratmetern spiegelt das Trainingszentrum mit zwei Reinraum-Nachbauten, einer Personalschleuse sowie einem Bereich zur Handdesinfektion die Reinraumbedingungen realitätsnah wieder. Die Reinräume wurden nach den Vorgaben der ISO und GMP nachgebaut und ermöglichen es, die jeweiligen Reinigungstechniken an Wänden, Decken, Böden und Einrichtungsgegenständen zu erlernen. Im Schleusenbereich wird das fachgerechte Anziehen der Reinraumbekleidung trainiert.

Dieses Seminar ist ein Pflichtmodul im Rahmen des GQP-Kontaktstudiums.

Lernziele

  • Erleben Sie die verschiedenen Möglichkeiten des Einschleusens in den Reinraum.
  • Erfahren und bewerten Sie verschiedene Reinigungssystemen: Erkennen Sie die Vorteile im Handling.
  • Wie groß muss ein Tuch für die Reinigung sein? Kleine und große Hände sind zu berücksichtigen!
  • Erleben Sie die Herausforderungen unterschiedlicher Materialien: Wände, Decke, Böden. Wie sind diese Materialien GMP gerecht zu reinigen?
  • Simulieren Sie, wie Sie Auditoren, Inspektoren, Besucher, Fremdpersonal in den Reinraum einschleusen.
  • Simulation von Abklatschtests beim Personal
  • Workshops mit diversen Aufgaben rund Themen, die Hygienebeauftagte betreffen und überwachen!
  • Abschlussprüfung
  • Am Ende des Moduls findet eine freiwillige Abschlussprüfung statt, die Sie zusätzlich qualifiziert. Mit Ihrem Zertifikat aus beiden Modulen können Sie sich als Experte/in für Hygiene, Hygienebeauftagte(r) ausweisen.
ReferentenNorbert Gürke, Piepenbrock Service GmbH + Co.Angelika Wattrodt, PTS Training Service

Zielgruppen

Neueinsteiger und Führungskräfte aus: Herstellung, Prüfung, Entwicklung, QA/QS-Funktionen, Externe Dienstleister, Hygiene, Hygienebeauftragte, Mikrobiologie, Monitoring, Wartung, Technik

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Osnabrück, DE
17.11.2021 10:00 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5810646

Anbieter-Seminar-Nr.: 4148

Termine

  • 17.11.2021

    Osnabrück, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Osnabrück, DE
17.11.2021 10:00 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›