Grundlagen Arbeitsschutz in engen Räumen - Training / Workshop von Carl Stahl Süd GmbH

(Modul4 )

Inhalte

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die beengte Räume mit mittlerer Risikoeinstufung betreten müssen.

Als beengte Räume mit mittlerer Risikoeinstufung gelten Räume, bei denen realisitisch davon ausgegangen werden kann, dass ein bestimmtes Risiko eintritt, und für die die Verwendung vo Atemschutzgeräten für Notfälle erforderlich ist.

Die Schulung behandelt wichtige Gesetze, Arbeitsabläufe und Sicherheitsanforderungen für Arbeiten an und in umschlossenen Räumen.  Der Lehrgang umfasst Ausrüstung und Abläufe an der Zutrittstelle, den eigentlichen Einstieg und die gesicherte Arbeit im umschlossenen Raum.

Seminarinhalte Theorie:
  • Rechtliche Grundlage und berufsgenossenschaftliche Vorschriften
  • Unfallstatistik
  • Planung und Arbeitsvorbereitung
  • Erläuterung Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung, Unterweisung
  • Bewertung und Auswahl er geeigneten PSAgA
  • Treffen wirksamer Absturzsicherungsmaßnahmen
  • Auffang- und Rückhaltesysteme
  • Ordnungsgemäße Benutzung von PSAgA
  • Instandhaltung, Reinigung und Aufbewahrung von PSAgA
  • Erste-Hilfe, Hängetrauma, Rettung und Notfallmanagement
Seminarinhalte Praxis:
  • Gefährdungsbeurteilung für Anwender
  • Hängeprobe
  • Praktische Übungen und Rettungsübungen entsprechend der mitgebrachten Ausrüstung
Voraussetzungen:
  • Höhentauglichkeit (gültige G41) und angemessene Fitness
  • eigene zertifizierte und geprüfte PSAgA*
  • sonstige nötige eigene PSA*
  • eigenes (Mulit)Gaswarngerät*
  • eigenes Rettungsgerät/-Ausrüstung*

* muss mitgebracht werden; Leihausrüstung kann nicht zur Verfügung gestellt werden       

Lernziele

Die Teilnehmer kennen die für den jeweiligen Arbeitsbereich geltenden aktuellesten Regelungen, Vorschrifte und Informationen der Berufsgenossenschaften und anderer Institutionen. Sie lernen die Anwendung von Atemschutz zur Selbstrettung und Arbeitsabläufe ohne direkte Verbindung über ein Sicherheitssystem zum Einstieg. 

Zielgruppen

  • Personen, die regelmäßig in enge Räumen arbeiten müssen
  • Stahlbauer
  • Mitarbeiter der Pharmaindustrie, die Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten in Behältern durchführen
  • Instandhalter u. Servicemitarbeiter Wasser- und Abwassertechnik
  • Rettungs- und Hilfeleistungsorganisationen
  • Sicherheitsfachkräfte und -beauftragte

 

SG-Seminar-Nr.: 5438788

Anbieter-Seminar-Nr.: 55141-35081

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service