Frauen – Firma – Führung - Training / Workshop von Coaching Center Ruhr

Höhere Rendite durch heterogene Führungsteams.

Dass gemischte Teams an der Unternehmensspitze gut für die Rendite sind, ist mittlerweile bewiesen. So stellt ein Untersuchung der CarnegieMellon University 2010 heraus, dass Teams mit einem höheren Frauenanteileine signifikant höhere kollektive Denkleistung haben. Ebenso steigt in Teams mit ausgeglichener Geschlechterverteilung die innovative Gruppenleistung. Das deutsche Innovationssystem könnte daher seine Leistungsfähigkeiterhöhen, wenn es gelänge, die Potenziale von Hochschulabsolventinnen undForscherinnen (. . . ) besser als bisher zu erschließen (. . . ).

Meiner Meinung nach haben heterogen zusammengesetzte Teams einfach den Vorteil, Innovationen rechtzeitiger zu sehen. " Manfred Rink (Senior Vice President, Leiter New Business, Bayer MaterialScience)

Trotz dieser Tatsache sind weibliche Führungskräfte auch im Mittelstand selten zu finden. Fühlen sich Männer auch hier offenbar stärker ermutigt und gefördert, als das bei Frauen der Fall ist?. Was hilft den Frauen und den Entscheidern in der Unternehmensführung für ein ausbalanciertes und damit erfolgreiches Top-Management zu sorgen? Denn, wo keine Frauen in Führungspositionen sind, herrscht Zweifel, ob das Unternehmen überhaupt Frauen in diesen Positionen haben will, ob überhaupt Chancen für Frauen vorhanden sind.

"Nur da, wo man sich wohlfühlt, kann man auch wirklich gute Leistungen bringen. " Michael Schmidt (Personalvorstand BP Europe SE, Vice President HR Europe)

Eine moderne Unternehmenskultur betreibt Gender Diversity und unterstützt damit Frauen sich als Führungskräfte zu entwickeln, um sie gezielt auch ins Top-Management zu bringen.

Inhalte

Auf der Basis dieser Erkenntnisse hat das Coaching Center Ruhr ein Kompetenzprogramm entwickelt, um Frauen in ihren Karriereambitionen zu unterstützen. "Frauen - Firma - Führung" ist ein exklusives Intensivprogramm, mit dem Sie ein gemischtes und ertragserhöhendes Führungsgremium aufbauen können. Es besteht aus 6 Modulen mit individuellem Zuschnitt und flankierenden Einzelcoachings:

Modul 1: Potenzialanalyse & Standortbestimmung "Wo stehe ich?", "was hindert mich?" und "was sind meine Potenziale?" sind die Kernpunkt in diesem Modul.

Modul 2: Eigene Stärken & Ziele Identifizieren der individuellen Ressourcen, Kompetenzen und Ziele; Fähigkeiten für Karriere verfügbar machen.

Modul 3: Präsentation & Selbstmarketing Zieldienliches Erscheinen im Business, Strategien und Wege zum beruflichen Aufstieg. Sich im Unternehmen sichtbar machen.

Modul 4: Spielregeln im Business Durchsetzung, Konkurrenz, Macht, Autorität; Improvisation & Simulation von Situationen.

Modul 5: Konfliktmanagement & Moderation Umgang mit Kritik, schwierigen Situationen und schwierigen Gesprächen; Moderation.

Modul 6: Führungsprofil & Lösungsstrategien Was sind die individuellen Führungsstile, der bevorzugte Führungsstil. Wie Situationen & Unternehmenskultur uns beeinflussen, welcheHandlungsspielräume Führungskräfte haben. Authentizität in der Führung.

Das intensive Performancetraining dieses Programms findet in Gruppen von max. 10 Teilnehmerinnen im Coaching Center Ruhr statt. Die Teilnehmerinnen werden von einem hochqualifizierten Team aus weiblichen und männlichen Trainern und Coaches betreut, die die Frauen individuell und ihren Bedürfnissen entsprechend über 1 Jahr begleiten.

Zielgruppen

Unternehmen, die qualifizierte Frauen als Führungspesönlichkeiten in ihr (Top-) Management bringen wollen.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 1370798

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis