Fortbildungslehrgang für Brandschutzbeauftragte - Training / Workshop von VdS Schadenverhütung GmbH

Industrie, Gewerbe, Handel, Dienstleistungen

Inhalte

In diesem Workshop werden Spezialbereiche der Arbeit von Brandschutzbeauftragten praxisnah vorgestellt. Es wird vermittelt, wie brandschutztechnische Gegebenheiten zutreffend beurteilt und Unternehmensbereiche sinnvoll umgestaltet werden. Ein Highlight dieser Weiterbildung ist eine fachkundig geführte Exkursion z.?B. in der Allianz Arena oder bei BMW (Termine in München), bei STAEDTLER (Termin in Nürnberg), bei Porsche (Termin in Stuttgart), bei John Deere (Termin in Mannheim) oder bei BMW (Termin in Leipzig). Weitere Termine und Besichtigungsobjekte sind in Planung.

Gemäß der vfdb-Richtlinie 12-09/01* sollen Brandschutzbeauftragte sich durch den Besuch von Themen- oder Branchen-bezogenen Brandschutzlehrgängen regelmäßig fortbilden. Der Umfang soll innerhalb von drei Jahren mindestens 16 Unterrichtseinheiten betragen, ist also mit dem Besuch dieser Veranstaltung abgedeckt.

Zielgruppen

Brandschutzbeauftragte, die bereits eine Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten absolviert haben und über Erfahrung in der betrieblichen Praxis verfügen.

SG-Seminar-Nr.: 5368430

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service