Fokus-Mapping - erkenntnisfokussiertes Mind Mapping - Training / Workshop von Seminare - Beratung

Inhalte

Bei einer Fokus-Map wird die radiale Struktur der Mind Map beibehalten, die Perspektive jedoch erweitert. Nicht nur von innen nach außen sondern auch von außen nach innen!  Ein Wechselspiel zwischen Fakten, Ideen, Überlegungen außen und Einsichten, Erkenntnissen, Ergebnissen innen.

Eine Fokus-Map kombiniert auf einem großformatigem Papierbogen mehrere Mind Maps zu einer Übersicht. Großformatiges Papier (z.B. 1m x 1,40m), denn keine Software ermöglicht (ohne Ausdruck) einen vergleichbaren Überblick. Am Bildschirm sieht man immer nur Ausschnitte. Das ist mühsam, anstrengend und behindert Erkenntnisse. Mit einer händischen Fokus-Map können Sie die Vorteile der Übersicht genießen und nutzen.

 

 

Lernziele

In Fokus-Mapping Workshops arbeiten Sie in kleinen Gruppen an Ihren Ideen, Themen, Projekten. Pioniergeist, Neugierde auf Ihre eigene Kreativität und Vorfreude auf AHA-Erfahrungen sind passende Zutaten für Fokus-Mapping. Mind Mapping Grundkenntnisse sollten Sie mitbringen, die werden Ihnen den Einstieg erleichtern.

Fokus-Maps eignen sich besonders

  • für ergebnisoffene Prozesse
  • um einen roten Faden, in einer Fülle von Material, Ideen oder Gedanken zu finden
  • wenn neue Ansätze, Perspektiven oder Lösungen gesucht werden
  • für Engpass- oder Fehleranalysen
  • für Optimierungs-, und Strukturierungsprozesse

SG-Seminar-Nr.: 5146402

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service