Feststoff Praktikum Modul 1: Feuchtgranulation - Training / Workshop von PTS Training Service

Granulieren beim Praktikum im Technikum der Diosna GmbH in Osnabrück Granulierprozesse im Fokus Die Praxis im Feststoffbetrieb Gutes Prozessdesign in Kombination mit modernen Pharmaanlagen

Inhalte

Granulate

Granulate verfügen über bessere Fließeigenschaften als Pulver. Die wesentlichen Gründe für eine Feuchtgranulierung sind vielseitig und beinhalten u.a. eine Verbesserung des Fließverhaltens und der Verpressbarkeit (Tabletten), das Verhindern von Entmischungen und die damit verbundene Homogenität der Wirkstoffverteilung. Das Modul setzt sich deshalb aus folgenden Feldern zusammen:

  • Theoretische und Praktische Grundlagen zu unterschiedlichen Granulierprozessen
  • Anforderungen an Granulations- und Trocknungstechnologien
  • Praktisches Granulieren im HSG, Eintopfgerät und Wirbelschichttrockner
  • Gastvorträge aus Industrie und Hochschule
  • Bearbeiten von Fallbeispielen aus der Praxis
  • In-line Endpunktbestimmung mittels PAT, Parsum GmbH
Praktikum im Technikum

Sie erfahren die Anforderungen an Granulations- und Trocknungstechnologien von erfahrenen Referenten und Praktikern aus Hochschule und Industrie. In Zusammenarbeit mit der Firma DIOSNA können Sie bei praktischen Übungen und Versuchen Ihre Kenntnisse an diesen Anlagen erweitern:

  • Mischer/ Granulator
  • Wirbelschicht-Chargen-Prozessor
  • Demonstrationen an der VAC Eintopf-Anlage
Technikum Profil

Hier das Profil des Technikums:

  • Erneuerung des Technikums mit über 300 qm Fläche seit Mai 2020 abgeschlossen
  • Befindet sich auf dem Firmengelände der Diosna Dierks & Söhne GmbH
  • Besteht aus einem Seminarraum und fünf Räumen für praktische Experimente
Aufbau nach GMP Standard mit dieser Ausstattung:
  • P 1-6: Mischer-Granulator für Laborgrößen von 0,25 L bis 6 L
  • Minilab RC: Flexibler Laborprozessor: Wirbelschichtmodul mit 1 - 7 L Behälter, Tabletten-Coater-Modul mit 1-3 L-Trommel
  • Midilab RC flexibler Prozessor im Pilotmaßstab, Wirbelschichtmodul mit 7 - 20 L Behälter, Tabletten-Coater-Modul mit 7- 20 L-Trommel
  • VAC 50: Eintopfmaschine mit 50 L Produktbehälter
  • P/VAC 10-60: Granulator mit 60 L Produktbehälter
  • HDC 50: Horizontal Tablettencoater 50 L

Lernziele

  • Einführung mit Diosna Betriebsbesichtigung
  • Theoretische und Praktische Grundlagen
  • Granulieren aus der Sicht eines Lohnherstellers
  • Praxisbeispiel
  • Anwendung von QbD-Prinzipien bei der Entwicklung eines High Shear Granulationsprozesses
  • Scale up (HSG) vom Labormaßstab auf den Produktionsmaßstab
  • Praktische Aufgabe 1 als Gruppenarbeit: Bearbeiten von praxisnahen Aufgabenstellungen zur Granulierung im HSG + Demonstration Endpunktbestimmung mittels PAT (Parsum Sonde) im Technikum der Firma Diosna
  • Praktische Aufgabe 2 als Gruppenarbeit: Bearbeiten von praxisnahen Aufgabenstellungen zur Granulierung im Eintopfgerät im Technikum der Firma Diosna
  • Praktische Aufgabe 3 als Gruppenarbeit: Bearbeiten von praxisnahen Aufgabenstellungen zur Granulierung im Laborwirbelschichtgerät im Technikum der Firma Diosna
  • Ergebnisse der In-line Endpunktbestimmung mittels PAT, Parsum Sonde
ReferentenProf. Dr. Gerd Kutz, Technische Hochschule Ostwestfalen-LippeMichael Benjamin, Diosna Dierks+Söhne GmbHDr. Eike Cordts, Rottendorf Pharma GmbHDr. Michael Köhler, Parsum Gesellschaft für Partikel-, Strömungs- u. Umweltmeßtechnik GmbH

Zielgruppen

Angesprochen sind alle Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Entwicklung und Galenik, Herstellung und Produktion von Feststoffen, Qualitätssicherung, Technik, Engineering, Verantwortliche für Feststoffbetriebe

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Osnabrück, DE
28.10.2020 - 29.10.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5587905

Anbieter-Seminar-Nr.: 3687

Termine

  • 28.10.2020 - 29.10.2020

    Osnabrück, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Osnabrück, DE
28.10.2020 - 29.10.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›